Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Just for the case you missed it. $CHF Specs are net-long again. First time since 2017. Most of the time its a contraindication. At the same time EUR/CHF reached a main support. No Advice! #CFTC #Forextrader https://t.co/E9swplcFPH
  • 🇪🇺🇨🇭Schweizer Franken (EUR/CHF): Wichtigen Support erreicht + COT CHF Spekulanten wieder nettolong = Kontraindikation. https://t.co/Cm0H27RV9r #EURCHF #CHF #forextrading #CFTC @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/s1VnncdQXF
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,48 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,58 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hbJM7G0kMo
  • LOL thats how they trick retail #traders #DAX with a false break-down below support. https://t.co/Mc8o6vHmf6 https://t.co/v7QhF099LD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,13 % Silber: -0,36 % WTI Öl: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LNK0zhshwk
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,08 % 🇨🇭CHF: 0,05 % 🇪🇺EUR: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/HsA9ouTebQ
  • #GBPUSD: Around 60% probability of rate cut priced in vs on-hold. #GBP shouldn’t move much ahead of the actual rate decision. Daily bouhmidi bandwith indicates a move between 1,31 ~ 1,30. https://t.co/P7vBd2ObYL #Forex #FX #BOE #Brexit @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/E3gk0kIrgG
  • After a huge uptick in implied #volatility yesterday - we see today a small decrease - which could avoid indices to lose more ground. Daily updated #bouhmidi bands here: https://t.co/P7vBd2ObYL Greetings from #Amsterdam: @DavidIusow @CHenke_IG @DayOptionsNL #DAX #FX https://t.co/vJqPf0JQEU
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,24 % S&P 500: 0,21 % CAC 40: 0,17 % Dax 30: -0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tRfBjUkzIX
  • After a huge uptick in implied #volatility yesterday - we see today a small decrease - which could avoid indices to lose more ground. Daily updated #bouhmidi bands here: https://t.co/qy11eKrskG Greetings from #Amsterdam: @DavidIusow @CHenke_IG @DayOptionsNL #DAX #FX https://t.co/WOReGSCgjz
EUR/USD: Sentiment könnte auf bullische Signale

EUR/USD: Sentiment könnte auf bullische Signale

2018-07-05 13:40:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:
EUR/USD: Sentiment könnte auf bullische Signale

Netto-Short Positionen sind 20.80% höher als letzte Woche

EUR/USD: Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 53,5% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 1,15 zu 1.

Zusammengefasst haben Trader eine Netto-Long Position seit dem 14 Juni, als das Währungspaar EUR/USD nahe des Levels um 1,17453 USD lag, sind die Preise seitdem um 0,4% zurückgegangen. Die Long-Positionen sind 0,8 % höher als gestern und 2,3% niedriger als letzte Woche. Während die Anzahl der Trader die Netto-Short sind im Vergleich zu gestern 1,8% höher ist und 20,8% höher als letzte Woche.

Sentiment könnte auf bullische Signale deuten

Wir verwenden das IG Sentiment als Kontraindikator. Der Fakt, dass die Mehrheit der Trader Netto-Long sind, könnte ein Hinweis sein, dass die Kurse im EUR/USD in Zukunft fallen könnten. Trader sind seit gestern und letzter Woche weniger Netto-Long positioniert. Die Kombination aus dem aktuellen Sentiment und den vorherigen Veränderungen gibt uns ein stärkeres bullisches Trading-Sentiment im EUR/USD, obwohl die Mehrheit Netto-Long positioniert sind.

Finden Sie anhand des Sentiments heraus, wie die Kunden von IG im Währungspaar EUR/USD positioniert sind um sich einen Tradingvorteil zu verschaffen. Wie Sie mit dem SSI arbeiten und wie Sie an die wertvollen Daten herankommen, erfahren Sie hier.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.