Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Aktivitätsindex aller Industrien (im Vergleich zum Vormonat) (DEC) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.3% Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,45 % Gold: 0,27 % WTI Öl: -0,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PW19ZhHTSw
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇯🇵JPY: 0,09 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇦🇺AUD: -0,14 % 🇳🇿NZD: -0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/BnraLnpjb1
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,03 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/x2mUIqry5J
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (FEB P) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 48.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: 0.8% Erwartet: 0.8% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.8% Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.8% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.7% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
Silberpreis wird inmitten eines Luftlochs gehandelt

Silberpreis wird inmitten eines Luftlochs gehandelt

2016-11-22 16:55:00
Paul Robinson, Währungsstratege
Teile:

Was sich dahinter verbirgt:

  • Der Silberpreis liegt deutlich unter dem Widerstand und es besteht noch Raum, bevor er auf Unterstützung trifft
  • Achten Sie weiterhin auf Bewegungen gegen den Trend und Konsolidierungen als Short-Gelegenheiten
  • Während der Feiertagswoche in den USA könnte es an Liquidität mangeln, es sollte auf wichtige Nachrichtenentwicklungen geachtet werden

Wir sprachen vor kurzem über die Bedeutung des Widerstands über 17 und die Wahrscheinlichkeit, dass Silber unter Druck bleiben könnte, so lange es darunter bleibt. Am Donnerstag betrachteten wir eine kurzfristige Trendlinie als Anhaltspunkt für die Entwicklung unserer Trading-Richtung. Die T-Linie wurde durchbrochen, was am Donnerstag und Freitag zu weiteren Verkäufen führte.

Silber befindet sich nahe am Zentrum eines Luftlochs. Wir wir schon mehrere Male erwähnt haben, gibt es zur Linken bis um 16/15,80 nichts Wesentliches. Bis das Metall auf Unterstützung trifft und solange Silber unter dem unteren 17er Bereich bleibt, bleibt auch der Pfad des geringsten Widerstands niedriger.

Silber: Tageschart

Silberpreis wird inmitten eines Luftlochs gehandelt

Erstellt mit Tradingview

Abpraller und Konsolidierungen werden als potenzielle Gelegenheiten zum Hinzufügen von Shorts zu bestehenden Positionen oder zur Eröffnung neuer Trades gesehen. Zur Änderung dieser Sichtweise müsste man eine rasche Umkehr beobachten können, die die Widerstandsniveaus überholt. Diese Entwicklung würde wahrscheinlich von einem starken Abverkauf des US-Dollarbegleitet, was etwas ist, das wir derzeit nicht als das wahrscheinlichste Szenario sehen.

In den USA ist, mit Thanksgiving am Donnerstag, Feiertagswoche und viele Marktteilnehmer gönnen sich eine verkürzte Woche. Denken Sie daran, dass unter diesen Umständen ein Liquiditätsmangel bestehen kann, was möglicherweise zu starken, unsinnigen Bewegungen führt. Es gibt ein paar wichtige Datenereignisse, die man im Auge behalten sollte: Am Mittwoch die Durable Goods Orders in den USA und – noch wichtiger – das Protokoll der FOMC-Sitzung vom 1. und 2. November. Am Freitag wird die US Advance Goods Trade Balance veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie im Wirtschaftskalender.

Wir haben mehrere Trading-Leitfädenzur Hilfe für erfahrene und unerfahrene Trader.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.