Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @Fritz_Sonntag: DAX stieg zuletzt auf rund 12.600 Punkte. Wie geht's weiter? @DavidIusow: Der DAX hat in dieser Woche bereits einen wi…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇦🇺AUD: 0,22 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,00 % 🇯🇵JPY: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GK5kgNmBcV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Q5qzbbba7L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,69 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Fs7N5ZDKRb
  • Thx guys. Amazing $DAX #Traders here in that thread👇 https://t.co/3Q3GRufBzN
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,63 % CAC 40: 0,62 % FTSE 100: 0,55 % S&P 500: 0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uvh7xPr0oK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RNGFJd3cLx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/68KT9WbNO0
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,47 % CAC 40: 0,44 % Dax 30: 0,38 % S&P 500: -0,16 % Dow Jones: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jozOVZtiJA
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gfYZwmyYYZ
Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)

Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)

2014-09-01 13:30:00
Matthias Weis, Market-Profile-Experte
Teile:

Matthias Weis ist im deutschen DailyFX-Forum unter dem Alias „maweno“ aktiv und hat sich mit seinen Market Profile-Betrachtungen im deutschen Forum einen Namen gemacht.

WTI Crude Oil

Öl zog letzte Woche an, konnte aber die 96er Marke nicht knacken. Aktuell haben wie die HVN Zone noch oben verlassen und die Aufwärtsphase ist ins stocken geraten. Nach COT Daten verringerten sich die Long- bzw. Short-Positionen. Im Wochenprofil bot die Zone um 92,22/57 Unterstützung und von dieser Zone aus erholte sich der Ölpreis etwas. Auf der Oberseite kann die Zielregion um 97,33/57 angepeilt werden, Rücksetzer zu Wochenbeginn sind möglich. POC der Vorwoche bei 93,54 als erste Unterstützung auf der Unterseite. Richtig bullisch sieht es im Öl noch nicht aus, erst oberhalb der 98er Marke können wieder größere Ziele gesetzt werden.

Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)

Gold

Gold scheiterte am Jahres-VWAP und an einer HVN Zone. 1.295 gilt es zu knacken, um in Richtung der 1.300/20 zu laufen. Auf der Unterseite ist Platz bis ca. 1.268 (LVN). COT-Long Positionen wurden verringert, COT-Short Postitionen ausgebaut. Im Wochenprofil tendieren wir seitwärts, die Value-Area wird nicht großartig verschoben, weiterhin seitwärts. Unterstützung bei 1.270/61, sowie Widerstände bei ca. 1.295 bzw. 1.312.

Gold weiter nicht attraktiv, Impulse fehlen.

Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)

Silber

Abwärtstrend noch nicht gestoppt. Auf der Oberseite war letzte Woche Schwäche zu sehen, die Hochs wurden immer wieder verkauft. Aktuell weiter an der Unterseite der HVN Zone bei ca. 19,50 USD. Abwärtspotiential weiter bis zur 19er Marke, dann weiter in Richtung 18,35. Erst über der 20er Marke in Richtung 20,55 und weiter. Value-Area auf Wochenbasis weiter abwärts gerichtet, Unterstützung bei ca. 19,19 und 18,78 und auf der Oberseite ein Widerstand bei ca. 19,87/93. COT-Daten: Short- und Long-Positionen werden ausgebaut.

Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)Crude-Oil, Gold- und Silber - Market-Profile (01.09.2014)

Er ist langjähriger und leidenschaftlicher FX-Trader und stellt seine Einschätzung zum Markt in einer gesonderten Sektion im deutschen DailyFX-Forum zur Verfügung. Dort kann man direkt mit ihm in Kontakt treten und sich zu seinen Einschätzungen mit ihm persönlich austauschen

Matthias Weis betreibt zudem die Website www.volumerider.com, welche sich zum Ziel gesetzt hat Interessenten Analysen basierend auf Volume Profile-Betrachtungen zur Verfügung zu stellen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.