Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,17 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,50 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/VDhEmIF1x7
  • 🇰🇷 Exporte YoY (SEP) Aktuell: 7.7% Erwartet: 2% Vorher: -9.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇰🇷 Handelsbilanz (SEP) Aktuell: $8.88B Vorher: $3.84B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇯🇵 Foreign Bond Investment (19/SEP) Aktuell: ¥230.7B Vorher: ¥300.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Foreign Bond Investment (19/SEP) Aktuell: ¥-1525.7B Vorher: ¥300.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Foreign Bond Investment (26/SEP) Aktuell: ¥-64.4B Vorher: ¥-1525.7B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Tankan Large Non-Manufacturing Index (Q3) Aktuell: -12 Erwartet: -9 Vorher: -17 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Tankan Large Manufacturing Outlook (Q3) Aktuell: -17 Erwartet: -17 Vorher: -27 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Tankan Large Manufacturers Index (Q3) Aktuell: -27 Erwartet: -23 Vorher: -34 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇯🇵 Tankan Large All Industry Capex (Q3) Aktuell: 1.4% Erwartet: 1.3% Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
Crude-Oil / Gold / Silber - Market-Profile (09.12.2013)

Crude-Oil / Gold / Silber - Market-Profile (09.12.2013)

2013-12-09 09:08:00
Matthias Weis, Market-Profile-Experte
Teile:

Matthias Weis ist im deutschen DailyFX-Forum unter dem Alias „maweno“ aktiv und hat sich mit seinen Market Profile-Betrachtungen im deutschen Forum einen Namen gemacht.

Er ist langjähriger und leidenschaftlicher FX-Trader und stellt seine Einschätzung zum Markt in einer gesonderten Sektion im deutschen DailyFX-Forum zur Verfügung. Dort kann man direkt mit ihm in Kontakt treten und sich zu seinen Einschätzungen mit ihm persönlich austauschen

WTI Crude-Oil

Die letzten Wochen lief das Öl seitwärts und bildete einen Boden aus, hier um ein High-Volume-Node im Bereich um 92,50 – 94,00. Diese Woche machte das Öl ein Sprung nach oben und stoppte an den 50er gleitenden Durchschnitte. Der Haupthandelsbereich lag im oberen Drittel der Wochenkerze, Rücksetzer in den gebildeten Low-Volume Bereich sind möglich. Im Tageschart zeigt sich, die Kerzen von Mittwoch bis Freitag sind durch eine enge Range geprägt, Käufer und Verkäufer traten hier verstärkt auf, keiner setzte sich so richtig durch, der meiste Handel fand in diesen 3 Tagen statt. Gescheitert ebenfalls am Quartals-VWAP (Gleichgewichtspreis), Schlusskurs immer unterhalb. Im Bereich 98,40 bis 100,50 befindet sich eine stärkere LVN Zone, hier könnte Rücksetzgefahr drohen, auf der Unterseite dürfte das Ziel bei ca. 95,70 liegen darunter die HVN Zone bei ca. 93,50 – 94,50.

FAZIT:

Öl erlebte einen positiven Rücksetzer, weiterhin aber bärisch. Rücksetzer nach unten in der kommenden Woche möglich, oberhalb der 98,50 anziehende Kurs denkbar.

Crude-Oil_Gold_Silber_Market-Profile_09122013_body_1208_DW1.png, Crude-Oil / Gold / Silber - Market-Profile (09.12.2013)

Gold

Gold setzt die Abwärtsbewegung weiter fort. Der Haupthandelsbereich lag um 1.225,00 USD, per Wochenschluss konnten wir über dieser Zone schließen. Wichtiger Bereich um die 1.215,00 – unterhalb droht schneller Kursverfall, erstes Ziel bei 1.175,00. Auf Tagesbasis die Unsicherheit zu erkennen, diese Woche keine klare Richtung. Unterstützung fanden wir bei ca. 1.208,00 – 1.213,00 die Low-Volume Tiefs des letzten Quartals. Oberhalb der aktuelle LVN Bereich bei ca. 1.250,00 – 1.264,00 ein Ausbruch nach oben dürfte anziehende Kurse in den HVN Bereich bei ca. 1.280,00 – 1.286,00 zur Folge haben. Darüber die aktuelle HVN Zone mit POC bei ca. 1.310,00 – 1.325,00. Wir haben uns deutlich vom Quartals-VWAP entfernt, Rücksetzer deshalb möglich, oder für den Rest des Jahres eine etwas weitere Seitwärtsphase möglich.

FAZIT: Gold weiterhin bärisch, wichtige Zone um 1.215,00, Rücksetzpotential gegeben.

Crude-Oil_Gold_Silber_Market-Profile_09122013_body_1208_DW_1.png, Crude-Oil / Gold / Silber - Market-Profile (09.12.2013)

Silber

Auch Silber setzt diese Woche die Abwärtsbewegung fort. Gestoppt hat uns ein HVN Bereich um die 19,00 USD. Von dieser Zone zogen die Kurse über den Wochen POC wieder an und schlossen auch darüber. Die kleinere HVN Zone um 19,50 – 20,00 USD könnte eine Seitwärtsbewegung hervorrufen. Auf Tagesbasis besser zu erkennen, die Low-Volume Tiefs des Vorquartals, die eine Unterstützung boten, sowie die HVN Zone, die diese Woche als Widerstand vor uns liegt. Sollte sich der Rücksetzer weiter vollziehen, steht auf der Oberseite eine LVN Zone bei ca. 20,50 – 21,00 im Weg, die aktuelle HVN Zone mit POC liegt bei 21,70 bis 21,85. Auf der Unterseite als weitere Unterstützungszone bei 18,20 – 18,60.

FAZIT: Wie alle Rohstoffe auch Silber weiterhin negativ einzuschätzen. Auch hier sind weitere Rücksetzer einzukalkulieren, die Zone um 19,00 USD ist genau zu beobachten.

Crude-Oil_Gold_Silber_Market-Profile_09122013_body_1208_DW1_1.png, Crude-Oil / Gold / Silber - Market-Profile (09.12.2013)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.