Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: Goldpreis: Fibonacci-Level sei Dank https://t.co/82qkwOjYBe #goldprice #XAUUSD #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeu…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,13 % Silber: 0,57 % Gold: 0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/11TTM8UZZi
  • EUR/GBP Analyse: Steht der Einbruch bevor? https://t.co/NfSPsW36fp #EURGBP #GBP #EUR $EURGBP #forextrader @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/AQRduOo9OL
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,11 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZMp5VrzGZh
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,04 % Dow Jones: -0,05 % Dax 30: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uZpXrdJoNg
  • #BTCUSD: Der #Bitcoin kann sich aus den Fängen der Bären nicht befreien. Die letzte Attacke konnte vereitelt werden. Erst Notierungen über 9000 USD dürften für bullische Impulse sorgen. https://t.co/GdziDEUjTE @DavidIusow @CHenke_IG #Hodl #Blockchain https://t.co/QNAckbxpll
  • 🇪🇺 EUR Beschäftigung in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.0% Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorquartal) (3Q P), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • RT @phi_trading: #OIL #WTI H1: Schöne Tradingrange ausgebildet. @DavidIusow @AdlerTrading @KleingeldPilot @CHenke_IG Keine Beratung/Empfe…
Gold  nicht in der Lage vom schwachen US-Dollar zu profitieren

Gold nicht in der Lage vom schwachen US-Dollar zu profitieren

2013-11-13 17:11:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Das Bild trübt sich zunehmend für Gold. Zu den Hinweisen, die Fed könnte bereits im Dezember die Quantitativen Maßnahmen zurückfahren, sendete auch der UK Inflation Bericht ein entsprechendes Signal. Bereits in Q3 2015 könnte die UK Arbeitslosenquote auf 7% fallen. Die BoE könnte somit schneller als erwartet den Zins anheben, das entspricht keinem Nährboden für eine bullishe Gold-Entwicklung. Der Goldkurs schaffte es nicht vom einen schwachen US-Dollar zu profitieren. Die letzten Äußerungen vom Atlanta Fed Präsidenten Lockharts deuteten den Dezember als denkbaren Taper-Termin an. Lockhart hielt jedoch ebenfalls fest, die Inflation der USA sei aktuell zu niedrig und sollte vor einem Taper-Beginn wieder steigen. Ein Artikel meines Kollegen, Jens Klatt, fängt eine potenzielle Zielregion weiterer Schwäche ein (Gold: Modus bearish, Ziel Jahrestief).

Prägende Einflüsse:

  • Einige Markteilnehmer rechnen mit einem Rückzug von QE bereits in Dez. 2013 ausgehend von positiven US-Daten (US-BIP, Non Farm Payrolls)
  • Der restriktiven Rede von Fed-Entscheidungsträger Fischer folgte die aufgegriffene Haltung von Atlanta Fed Präsident Lockhart

Weitere Einflüsse:

Sentiment

Charttechnisch

  • Bruch des 61,8% Fib. Retracements deutet auf eine Ende der Erholung im Gold
  • Sequenz fallender Tiefs & Hochs setzt ein
  • Trendfolge-Indikatoren schwingen zunehmend auf bearish um

4 Stunden-Chart (XAU/USD) Gold

ND_Gold_13.11.2013_body_Picture_3.png, Gold  nicht in der Lage vom schwachen US-Dollar zu profitieren

4-Stunden-Chart (XAU/USD) Gold

ND_Gold_13.11.2013_body_Picture_2.png, Gold  nicht in der Lage vom schwachen US-Dollar zu profitieren

Charts erstellt mit FXCM Trading Station/Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

ND_Gold_13.11.2013_body_x0000_i1025.png, Gold  nicht in der Lage vom schwachen US-Dollar zu profitieren

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.