Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Gold stürzt ab, landet jedoch auf der Fibonacci-Schlüsselunterstützung - steht ein Abprall bevor?

Gold stürzt ab, landet jedoch auf der Fibonacci-Schlüsselunterstützung - steht ein Abprall bevor?

2013-06-28 15:05:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:
Gold_Plunges_but_Lands_at_Key_Fibonacci_Support_-_is_a_Bounce_Coming_body_Picture_10.png, Gold stürzt ab, landet jedoch auf der Fibonacci-Schlüsselunterstützung - steht ein Abprall bevor?

Chart erstellt von Christopher Vecchio mit Marketscope 2.0

Sind Sie neu bei FX, oder möchten Sie Ihren Trading IQ wissen?

FOREX Analyse: Gold fiel in diesem Quartal um -25%. Nennen Sie das was immer Sie wollen, aber das sind liquidationsartige Bedingungen, und nicht der Inbegriff von rationaler Investition. Gold fiel in den 10/20 RSI Unterstützungsbereich, wo der Kurs nach zahlreichen Tests darunter hielt, was schlussendlich zu einer kurzfristigen Rallye führte. Es ist nicht lange her, da fiel der Tages-RSI Mitte Februar und Mitte April nur kurz in diesen Bereich. Da der Trend immer noch abwärts verläuft, suchen wir entsprechend jede Verkaufsrallye bei den Edelmetallen, bis genügend technische Hinweise vorliegen, die etwas anderes vermuten lassen.

FOREX Trading Strategie: Es ist jedoch möglich, dass der kurzfristige Boden beim Gold kurz bevorsteht. Eine Untergrenze knapp unter $1200/Unze sollte nicht abgetan werden, da sich bei 1189,91 die 100% Ausdehnung der März-Hoch/April-Tief/April-Hoch-Bewegung befindet, sowie die 61,8% Ausdehnung der Bewegung Oktober-Hoch (nach der QE3-Ankündigung)/April-Tief/April-Hoch bei 1192. Zeit ist natürlich ein Faktor, und je länger Gold bei diesen Schlüssellevels bleibt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bruch in Richtung 100000/25 stattfindet.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.