Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 4,10 % Gold: 2,32 % WTI Öl: 0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/0nYyhQ5P9V
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,43 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,07 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/F0RK7suGFm
  • RT @Copernicus2013: What amazes me the most is that $AAPL is trading at a P/e of 21.. as if the demand for $1200 phones would be the same u…
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,37 % CAC 40: 0,87 % Dow Jones: -0,02 % S&P 500: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w6u1EQgoxx
  • #Fintwit Bulls right now https://t.co/5bJs11jzDJ
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ GROUP LIKELY TO AGREE TO OIL PRODUCTION CUTS ON THURSDAY, CONDITIONED UPON THE UNITED STATES JOINING CUTS - THREE OP…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 3,67 % Gold: 2,48 % WTI Öl: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Dn4jJiQN3n
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,34 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dKrWLY323D
  • Just to sum it up. Right after the Easter weekend US #earnings season begins. How high is the probability that bulls will go into earnings without any doubt? #stocks #SPX #SP500 https://t.co/IeYT5dHZrE
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 5,95 % S&P 500: 5,91 % CAC 40: 0,50 % Dax 30: 0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/UoNDTppjXX
Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

2013-06-03 08:32:00
Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst
Teile:

Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst Limitup.de

Am 30. Mai schloss Gold um 8 Uhr oberhalb 1403,50 und vervollständigte damit einen mittelfristigen Boden.

Der Stundenschlusskurs über 1403,50 generierte Gewinne bis 1421,90. Der 200-Stunden-Durchschnitt bei 1421 vollierte Gold bis Freitag auf 1384,50.

Goldminenaktien haben diesen Volley der Bären gut weggesteckt. Hier bildet sich relative Stärke - ein gutes Zeichen.

Gold_Es_zaehlt_das_Turnier_nicht_das_Spiel_body_0000087588.png, Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

Im Tagesverlauf sind erneute Rückgänge bis zu den Tagestiefs vom Freitag bei 1384,50 einzukalkulieren. Dieser Bereich sollte sich als tragfähige Unterstützung auf Stundenschlusskursbasis erweisen, um keine Zweifel an der Erwartungshaltung eines direkt darauf im Wochenverlauf folgenden Weiteranstiegs auf 1403,50 und darüber aufrechtzuerhalten. Alternativ steigt Gold direkt wieder zu den Hochs der vergangenen Woche, ohne 1384,50 erneut zu testen.

Alternativ gibt es bei einem Stundenschlusskurs unterhalb 1384,50 einen Test der 1373,40 sowie darunter 1360. Dieses Szenario wird nicht präferiert.

An diesem an dieser Stelle seit Wochen erwarteten Szenario einer Bodenbildung im Goldpreis, das nun eingetreten ist, wäre erst wieder zu rütteln würde es zu Stundenschlusskurs unterhalb 1338,10 kommen. Eine Bodenbildung wird nicht von heute auf Morgen gehen. Das braucht Zeit.

Immerhin soll sich hier ein Boden bilden, der Gold bis über 1600 tragen und den heftigsten Abverkauf seit mehreren Jahrzehnten beenden soll. Wer die Bodenbildung im Blick hat sollte nicht das Spiel, sondern eher den ganzen Satz im Blick haben. Während eines Tennisspiels kann auch mal ein Satz aufgegeben werden, und man kann immer noch gewinnen.

Stunde

Gold_Es_zaehlt_das_Turnier_nicht_das_Spiel_body_0000087578.png, Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

Tag

Gold_Es_zaehlt_das_Turnier_nicht_das_Spiel_body_0000087579.png, Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

Limitup.de: Charttechnisches Gold-Barometer

Ausblick:

Der kurzfristige Ausblick ist bullisch.

Der mittelfristige Ausblick ist bärisch.

Der langfristige Ausblick ist bullisch.

Gold_Es_zaehlt_das_Turnier_nicht_das_Spiel_body_0000087298.png, Gold: Es zählt das Turnier, nicht das Spiel

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.