Verpassen Sie keinen Artikel von Jamie Saettele

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Jamie Saettele abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Daily Bars

eliottWaves_gold_body_gold.png, Gold bleibt an die Range vom Montag gebunden

Chart Erstellt von Jamie Saettele, CMT, mit Marketscope 2.0

Sind Sie neu bei FX, oder möchten Sie Ihren Trading IQ wissen?

Rohstoffe - Analyse: Gold nähert sich seinem ersten großen Test, seitdem Ende Februar Longs etabliert wurden. 1620/25 könnte eine Reaktion auslösen (obwohl ich denke, dass die gering sein wird). Stärkerer Widerstand liegt möglicherweise bei 1639-1652, was frühere Pivots sind, die ab der nächsten Woche die Trendlinien durchkreuzen werden. 1585 bleibt Unterstützung, und ein Scheitern die 1585 zu halten könnte Probleme andeuten (ein Run auf die Tiefs).

Rohstoffe Trading Strategie: Sitze seit 28.02. in Long-Position. Dieser Markt tut nichts als den Stop bei 1585 beizubehalten (besser als Breakeven).

LEVELS: 1555 1576 1585 1620 1639 1652