Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Small Speculators Index hält sich noch unter 20 und generierte somit anhand der COT Daten noch kein Long Signal. Ich definiere Extremwerte im Index als oberhalb der 80 und unter dem Bereich von 20. Ein Wert unter 20 zeigt uns an: die kleinen Spekulanten des COT Reports der CFTC sind einseitig bearish positioniert. Der Goldmarkt ist ein anderer hier ist diese Aussage nicht ganz derartig zutreffend. Nicht „bearish“ sondern derartig „gering bullisch“ trifft es im Goldmarkt genauer. Am „sicheren Hafen" Goldmarkt wird schlichtweg dauerhaft angelegt. Und das können sie der folgenden Grafik entnehmen, es sind 64,98% der Small Specs. Long positioniert, d.h., sie setzen mehrheitlich auf steigende Kurse:

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_7.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Mit 26.754 Kontrakten sind in der Nettobetrachtung Long positioniert und fern von einer bearischen Positionierung. Also wie wann kann diese Positionierung als bearische Haltung gewertet werden?

Die Tabelle fängt es ein bearishe Netto-Positionierungen sind im Fall der Small Specs. sehr selten.

Die Tabelle fängt die letzten 5 Jahre ein. Keine Zahl der Minimum Zeile weist eine negative Zahl aus. Das letzte Mal Netto-Short war diese Gruppe im Jahr 2000.

Die geringste bullishe Positionierung in den letzten 3 Jahren lag bei 19.997 Netto-Kontrakten.

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_6.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Wir halten fest die geringste bullishe Haltung lag bei 19.997 in den letzten Jahren.

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_5.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Ende Februar notierte der Kurs nah diesen 19.997 Kontrakten mit 21.021 Kontrakten. Das heißt Ende Februar sahen wir ein Sentimentextrem der Small Speculators im Gold.

Warum ist das deratig interessant?

Sentimentextreme können signifikante Trendwechsel markieren. Gerade im Goldmarkt der übergeordnet seit Jahrzenten bullish verläuft waren Long-Signale durch eine Kontrainterpretation der breiten Massen – der breiten Öffentlichtkeit sehr interessante Signalgeber. Die breite Masse war (ist) pessimistisch im Goldmarkt gestimmt.

Stimmungsindikator der breiten Masse?

Der Public Index zeigt das Sentiment-Extrem an, die wir als bearishe Haltung auslegen können. Der Index notiert unterhalb der 20 und damit im Extremwertebereich. Ein Bruch über die 20 würde ein Long-Signal genieren. Das könnte andeuten, es wurde in den letzten Wochen ein Extremwert errericht, der nun anfängt sich abzubauen – eine Chance für Gold! Jeden Montag veröffentliche ich meine Artikel hier auf DailyFX.de, die die Stimmung am Goldmarkt einfangen.

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_4.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Gold Wochen-Chart

Der Goldwochenchart unterstützt das Bild des möglichen Reversals. Mit einem starken Support unterhalb der 1.573$ bis 1.523$ besteht in dieser Region zusätzliche Untersützung für eine längerfristige Trendwende hin zu Long.

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_3.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

4 Stunden-Chart - Konsolidierungsphase mit leichtem Aufwärtsdrift

Die 1.621 sollte Überwunden als nächste Hürde, um ein grünes Signal zu setzen. Der Kurs sollte diese Konsolidierungsphase überwinden, seit Anfang März lässt sich eine Aufwärtstendenz innerhalb der Range erkennen. Innerhalb bietet die $1.590 Support. Eingefangen wird der Bereich von Widerstand der $1.614-$1.621 und dem Support $1.562-$1.556, diese Bereiche hielten den Kurs in den letzten Monaten in Schach.

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_Picture_2.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Widerstand: 1.621 + 1.658

Support: 1.590 + 1.556

Rohstoffe Thread im Forum – Diskutieren Sie mit. Wir freuen uns über Fragen, Diskussionen rund um die Märkte.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

Gold_Stimmungsindikator_-_Small_Speculative_Index_body_dailyfxlogoe.png, Gold Stimmungsindikator -  Small Speculative Index hält sich noch unter der 20

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland