Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @BakktBot: This week's summary of Bakkt Bitcoin Monthly Futures: 💪 Total volume: $75 million (-8%) 💰 Max open interest: $5.8 million (-…
  • If you don’t know what to do on We. Check out the #Bouhmidi Bands from my buddy colleague @SalahBouhmidi. The IT is working on implementation of that volatility based indicator into the IG #Trading Platform already. So stay tunded. #Daytrading https://t.co/ZQZF7TeG06
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 1,31 % 🇨🇦CAD: 0,12 % 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇪🇺EUR: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,11 % 🇦🇺AUD: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/xEXRlXFg1c
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,40 % Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Dnb8N5PN6F
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,07 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,85 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yFkadArhDs
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,30 % CAC 40: 0,27 % Dow Jones: 0,00 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/i9NIdprPhT
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,53 % Silber: 0,21 % WTI Öl: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/jb0OHiTjV0
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,07 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,85 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/W08SPe4P2L
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,32 % CAC 40: 0,31 % S&P 500: 0,11 % Dow Jones: 0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qJGiAobYHj
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (DEC 13), Aktuell: 799 Erwartet: N/A Vorher: 799 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-13
Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke

Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke

2013-03-19 10:13:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Der „sichere Hafen“ Gold - in Folge der anbahnenden Teilenteignung zyprischer Bankguthaben sind Investoren schlicht und ergreifend verunsichert. Wenn der EUR/USD zum Wochenbeginn mit über 160 Pips unter dem Close der Vorwoche und auch der DAX mit unter 7.900 weit unter der zuvor hartumkämpften 8.000 öffnet, dann löst das eine Kettenreaktion an Fragen aus? Doch auch in dieser Zeit der Unsicherheit wird ein Blick auf die FOMC unerlässlich- Mittwoch 19:00 Uhr.

Gold spielt seine Stärke aus wenn das Marktumfeld und Risiken schwerer zu bemessen sind. Diese durch die fundamentale Entwicklung ausgelöste Unsicherheit spielt Gold in die Karten. In einem europäischen Mitgliedsstaat werden persönliche Bankguthaben teilenteignet und das ist unabhängig von der Größe des Landes Zypern eine besorgniserregende Entwicklung.

Am Mittwoch 19:00 und 19:30 könnte der Markt volatil ausfallen. Der Zinsentscheid der FOMC sowie die anschließende Pressekonferenz mit Ben Bernanke bilden für den Goldmarkt interessante Events. Distanziert sich die US-Notenbank weiter vom expansiven Ton des Vorjahres könnte der Druck auf den Goldkurs steigen. Die Nachfrage nach Gold als Inflationsschutz könnte in Folge fallen.

Interessant erweist sich wie immer ein Blick auf die Großspekulanten im Goldmarkt, meine gestrige COT-Analyse zu den Daten der Regulierungsbehörde U.S. Commodity Futures Trading Commission finden Sie unter Naht einer interessanter Long-Einstieg nach Small Speculators Daten?

Neben den COT-Daten bietet der SSI FXCMs ein kurzfristig ausgelegtes Sentiment-Tool

Stimmung am Goldmarkt – Speculative Sentiment Index (SSI) bei 2,00

DailyFX veröffentlicht 2x täglich die Sentiment-Auswertung der Trader FXCMs. Der Speculative Sentiment Index (SSI) führt an, dass aktuell 67% der positionierten Gold-Trader Long aufgestellt sind. Die Long-Positionierung fiel im Vergleich zum Vortag um 4,1% und im Vergleich zur Vorwoche um 16,0%. Der SSI wird als Kontraindikator angesehen. Die einseitige Positionierung sowie die letzte Positionierungsänderung dieser Trader ergibt für Gold ein neutrales Signal.

Wochenchart Gold

Gold_1903_body_Picture_4.png, Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke

Unterstützungsbereich: 1.573 – 1.523

Widerstand: 1.772 – 1.803

SSI Daten

Gold_1903_body_Picture_3.png, Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke Gold_1903_body_Picture_2.png, Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke

Gold 4-Stunden-Chart

Unterstützungslevel: 1.590 & 1.565

Widerstandslevel: 1.611 & 1.621

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

Gold_1903_body_dailyfxlogoe.png, Gold schafft den Sprung über die 1600er Marke

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert:

Twitter Niall DelventhalTwitter DailyFX DeutschlandFacebook DailyFX Deutschland

Links:

DailyFX Forum Rohstoffe

Gold Talk

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.