0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @boerse_talk: The latest @boerse_talk! https://t.co/fGaQ3yaOpe Thanks to @markteinblicke @DavidIusow @Celtic_AEP #aktien #merck
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,49 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/LDRe84C8N0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,13 % Gold: -0,03 % WTI Öl: -0,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tSns7nrhLZ
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,25 % 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇬🇧GBP: 0,16 % 🇳🇿NZD: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,06 % 🇯🇵JPY: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7PiVcRWoXb
  • 🇪🇸 Unemployment Change (JUL) Aktuell: -89.8K Vorher: 5.1K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-04
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,45 % Dax 30: 0,45 % Dow Jones: 0,33 % S&P 500: 0,22 % FTSE 100: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/xK64KS2Kfp
  • Good morning: #DAX stable in overnight #Trading. Bigger resistance zone between 12.770-12.820. Two gaps to close on the way up. 29. and 23. July closes needs to be filled. $DAX https://t.co/3ctTh9irmj
  • 🇩🇪Daily DAX: Mehr oder weniger im Rahmen der Erwartungen. #Earnings https://t.co/yEJmdADqbJ #DAX #DAX30 $DAX $BAYRY @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/X5NSXyave3
  • RT @CHenke_IG: Die #Bayer-Aktie könnte heute das Abwärts-Gap (Falling Window) bei 55,90/53,45 EUR ansteuern. Zuvor liegt im Tageschart das…
  • RT @CHenke_IG: Bei einem Schlusskurskurs oberhalb des Hochs bei 21,78 EUR könnte es bei der #Infineon-Aktie zu einem neuerlichen Angriff au…
Gold reagiert auf vorherige Congestion

Gold reagiert auf vorherige Congestion

2013-02-27 23:43:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Tägliche Kerzen

eliottWaves_gold_body_gold.png, Gold reagiert auf vorherige Congestion

Chart Erstellt von Jamie Saettele, CMT mit Marketscope 2.0

Sind Sie neu bei FX, oder möchten Sie Ihren Trading IQ wissen?

Rohstoffe Analyse: Gold reagierte auf das Top der Widerstandszone, die kürzlich erwähnt wurde, und gab den Großteil seines Fortschritts vom Dienstag wieder ab. Man muss flink sein, wenn man das Sentiment wie vom COT angedeutet berücksichtigt. Ein Rückgang unter 1555 könnte 5 Wellen abwärts ab 1697 abschließen und einem dauerhafteren Fortschritt Platz machen.

Rohstoffe Trading Strategie: Falls man bis 1618 short geht, mit einem Stop bei 1655, dann ist es am besten, das Risiko bis zu 1620 einzuengen und auf einen Test des Tiefs von letzter Woche zu zielen. Denn das Sentiment, welches eine Wende von einem Extrem vollzieht, erhöht das Risiko für Short-Positionen. Zusätzlicher Widerstand wären die vorherige Unterstützungen bei 1626 und 1639. Die Unterstützung liegt bei 1576.

LEVEL: 1523 1555 1576 1626 1639 1652

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.