Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Anleger sind sich aktuell nicht sicher, wohin die Reise gehen soll und warten auf Impulse. Es dürften ab heute einige kommen. https://t.co/GdB1CDRUh0 #DAX #DAX30 #DowJones #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/7sJxPE0EZ7
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,92 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,41 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tzwyX9RkRr
  • ...and as I don’t want to go more into risk the reentered position hat a SL at break even as well. Make no more loss with a little chance for a win is priority now. Stay in the game. #tradingstrategy https://t.co/36TQDdwZ6L
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇨🇭CHF: 0,06 % 🇬🇧GBP: 0,06 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇯🇵JPY: 0,04 % 🇦🇺AUD: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/NWCMJkZUo0
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr) (AUG F) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -4.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-15
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (AUG) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.6% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-15
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,25 % S&P 500: 0,23 % Dow Jones: 0,22 % Dax 30: 0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/37M1CoKqEo
  • Very tricky #Trading. Was stopped out of the second position as SL lied at break even. Entered again at 12.493. #Dax30 #FDAX https://t.co/yW8JCaych7 https://t.co/Iek01pUWuq
  • Good Morning. #Dax is testing 12.500 again. After a short slump in the night there is a breakout of the bullish flag. #Trading https://t.co/Yr0AH44G3R
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,23 % Gold: 0,07 % WTI Öl: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/4NfTGWjpyf
GOLD: 74 Stunden

GOLD: 74 Stunden

2013-02-26 09:20:00
Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst
Teile:

Jochen Stanzl Rohstoffanalyst www.Limitup.de

Ein im Stundenchart entstandener Aufwärtstrend trägt Gold im asiatischen Handel auf neue Hochs. Die oberen Ziele dürften nun im Wochenverlauf abgearbeitet werden.

Widerstände: 1597,82 + 1603,41 + 1614

Unterstützungen: 1585 + 1571,45 + 1554

Charttechnischer Ausblick:

Im Stundenchart entsteht trotz stärkerem USD und vor dem Hintergrund schwächerer Aktien eine Serie aus höheren Hochs und höheren Tiefs (Kreise grün, siehe Stundenchart), womit die klassische Definition eines Aufwärtstrends erfüllt ist, wenngleich auch nur seit 74 Handelsstunden. Diese grundsätzlich einmal erbauliche technische Grundverfassung im Stundenchart führte den Goldpreis im asiatischen Handel bis an den gestern genannten ersten Widerstand bei 1597,82 heran.

Ausgehend davon beginnt der Goldpreis nun eine Konsolidierung, die zur Korrektur mit Potenzial für tiefere Tiefs werden könnte, sobald das Tief von gestern, 16 Uhr bei 1584,10 auf Stundenschlusskursbasis unterschritten würde. Ein solcher Stundenschlusskurs würde Abgaben bis 1571,45 und darunter 1554 wahrscheinlich werden lassen.

Solange dies nicht geschieht, sind weiterhin Preisanstiege bis 1603,41 und darüber 1614 zu erwarten. Ein Trendfolgesignal dafür wäre ein Stundenschlusskurs oberhalb 1598,35 - dem Bewegungshoch aus dem asiatischen Handel.

GOLD_74_Stunden_body_aud2.jpg, GOLD: 74 Stunden

GOLD_74_Stunden_body_dax4.jpg, GOLD: 74 Stunden

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.