Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/FBeAvSA7wu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,14 % Gold: 0,10 % WTI Öl: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sgSp8MJeag
  • Check updated #bouhmidi Bands here: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/12/10/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-10122019-.html @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Zollstreit zerrt an den Nerven https://t.co/nUhZKMqqit #dax30 #Aktien #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,24 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇬🇧GBP: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7S9poKDRiR
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: -0,03 % CAC 40: -0,07 % Dax 30: -0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mwJ1eGoCSJ
  • DAX Ausblick: Es bleibt volatil https://t.co/BhHM9sTttc #DAX #DAX30 #Aktien #aktienfonds #trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/oOboojuOUF
  • 🇯🇵 JPY Aufträge Maschinenwerkzeuge (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV P), Aktuell: -37.9% Erwartet: N/A Vorher: -37.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Aufträge Maschinenwerkzeuge (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV P) um 06:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -37.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • Good morning. #Dax future below the range again with kind of a double-top pattern. If we’re not seeing a turnaround Tuesday behavior today I guess correction mode still in play with target lower trend channel line. Preview cash close at 13.105. #Dax30 $Dax https://t.co/euAfugWHKv
GOLD: Grünphase, und niemand will gehen?

GOLD: Grünphase, und niemand will gehen?

2013-02-20 12:48:00
Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst
Teile:

Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst www.Limitup.de

1600 wurde zweimal angelaufen, zweimal verteidigt, jetzt sollte der Markt die Grünphase nutzen.

Charttechnischer Ausblick:

Der Wochenauftakt am Goldmarkt war wegen eines US-Feiertags ruhig, am gestrigen Dienstag kam etwas Schwung in den Markt, was zu einem erneuten Test des 1-2-3-Tiefs vom Freitag führte, wobei per Stundenschlusskursbasis der Support bei 1603,60 durchbrochen wurde. Der Break nach unten konnte zwar von den Bären nicht verteidigt werden, die nach solchen Fehlversuchen zu erwartende Dynamik auf der Oberseite blieb aber bislang auch aus. Das ist ein Warnsignal.

Gelingt es dem Goldmarkt jetzt dennoch, per Stundenschlusskurs das Erholungshoch bei 1618,95 nach oben zu brechen ist aus dem entstandenen Doppelboden ein theoretisches Erholungspotenzial innerhalb der Grünphase bis 1639,95 gegeben. Dazu ist es aber wichtig, dass das am Freitag bei erhöhtem Handelsvolumen entstandene Ausverkaufstief bei 1597,94 verteidigt werden kann.

GOLD_Gruenphase_und_niemand_will_gehen_body_aud2.jpg, GOLD: Grünphase, und niemand will gehen?GOLD_Gruenphase_und_niemand_will_gehen_body_dax4.jpg, GOLD: Grünphase, und niemand will gehen?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.