0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,24 % 🇬🇧GBP: 0,16 % 🇯🇵JPY: -0,04 % 🇦🇺AUD: -0,13 % 🇨🇭CHF: -0,35 % 🇪🇺EUR: -0,42 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KBG3tS0UVS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,85 % WTI Öl: 0,25 % Gold: -0,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/WFfxRh2Nli
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,34 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,20 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/E1VSM2dLF8
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,56 % CAC 40: 0,55 % FTSE 100: 0,49 % Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/37YEFn7fgE
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Evans Speech um 20:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-10
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,62 % WTI Öl: -0,09 % Gold: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ag97QLnVXZ
  • @DavidIusow @CHenke_IG Sehr gerne - dann können in der Tat die Zusammenhänge auch deutlicher gemacht werden.
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,34 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,74 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/TwaXBE7iRc
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,03 % CAC 40: 0,31 % Dax 30: 0,28 % FTSE 100: 0,28 % S&P 500: 0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/iDJf7jXZmO
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Ogds7J3YrN
GOLD - Tag der Entscheidung rückt näher

GOLD - Tag der Entscheidung rückt näher

2013-02-08 12:29:00
Jochen Stanzl, Rohstoffanalyst
Teile:

Jochen Stanzl Rohstoffanalyst www.Limitup.de / GodmodeTrader.de

Ein "Death Cross" der 50- mit der 200-Tagelinie färbt ein anfänglich in dieser Woche noch konstruktives und im Wochenverlauf zunehmend enttäuschendes technisches Setup im Stunden- sowie Tageskerzenchart grundsätzlich bärisch ein. Die Uhr für die Bullen tickt - jetzt geht es um Alles oder Nichts.

Widerstände: 1678,85 + 1689,12 + 1694,88

Unterstützungen: 1666,70 - 1664,44 - 1653,01

Charttechnischer Ausblick:

Die Konvergernz der steigenden kurzfristigen Aufwärtstrendlinie seit dem 4. Januar auf der unteren Seite (täglich steigend, heute: 1664,44) sowie der beiden deckelnden roten horizontalen Widerstände bei 1678,85 und 1694,88 als auch der Abwärtstrendlinie seit September 2011 (täglich fallend, heute: 1689,12) auf der oberen Seite erzwingt bis zum 22. Februar eine Entscheidung am Goldmarkt.

Die durchschnittlichen täglichen Schwankungen im Goldpreis haben mit 16,26 USD den niedrigsten Stand seit 21 Monaten erreicht. Im Zuge der von der Markttechnik erzwungenen Entscheidung dürfte es im Verlauf des Februar zu einer erneuten Zunahme der Volatilität im Goldpreis kommen.

Kurzfristig bestätigt die schwarze Kerze vom gestrigen Handelstag den Widerstand bei 1678,85 und lässt auf schwächere Goldnotierungen am heutigen Tage und zu Beginn der nächsten Woche schließen. Die Unterstützungen liegen auf der Unterseite heute am Tagestief vom 5. Februar (1666,70), wobei diese Unterstützung per Stundenschluss nicht unterschritten werden darf, sonst steht unmittelbar der Aufwärtstrend seit dem 4. Januar zur Disposition (täglich steigend, heute: 1664,44) .

Nun gilt es, den seit nunmehr sechs Handels-Sessions nach oben deckelnden Horizontal-Widerstand bei 1678,85 zu knacken, wobei hier der Tagesschlusskurs relevant ist. Dies würde übergeordnet Potenzial schaffen bis intraday 1711.

GOLD_-_Tag_der_Entscheidung_rueckt_naeher_body_jochen1.jpg, GOLD - Tag der Entscheidung rückt näherGOLD_-_Tag_der_Entscheidung_rueckt_naeher_body_jochen2.jpg, GOLD - Tag der Entscheidung rückt näher

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.