0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Rohstoffe - Technische Analyse: Gold stürzt ab Fibonacci Level

Rohstoffe - Technische Analyse: Gold stürzt ab Fibonacci Level

2012-11-29 01:40:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Daily Bars

Commodity_Technical_Analysis_Gold_Plunges_from_Fibonacci_Level_body_gold.png, Rohstoffe - Technische Analyse: Gold stürzt ab Fibonacci Level

Chart Erstellt von Jamie Saettele, CMT

Rohstoffe - Analyse: Ich schrieb gestern: "Schwäche ab dem 61,8% Retracement verlangt nach Beachtung, doch ein Fall unter dem Hoch vom 20.11. (1735,51) würde eine Überschneidung erzeugen und vermuten lassen, dass ein wichtiges Top vorliegt." Gold überschnitt nicht nur... der Kurs brach beinahe das Tief vom 15.11. Aus Sicht des 3 Wellen Anstiegs ab 1672,50 liegt der Trend nun tiefer.

Rohstoffe - Trading Strategie: Hinsichtlich der aktuellen Marktkonditionen würde mich zu diesem Punkt nichts überraschen, doch eine Bewegung zurück zum früheren Widerstand bei 1735 würde eine Short-Gelegenheit gegen das Hoch vom 23.11. bieten.

LEVEL: 1673 1684 1705 1735 1745 1754

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.