Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,04 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,77 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/C8qeGnlraq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,96 % WTI Öl: 0,20 % Gold: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Fdb8901nC5
  • DAX Ausblick: Brexit und Daten weiter im Fokus https://t.co/hsjVS4OmX1 #DAX #DAX30 #Aktien #brexit #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/dwSsiUiwfM
  • Der #Euro & US-Dollar büßte bisher in diesem Jahr gegenüber den #CAD ein. Der #EURCAD hat bisher rund 6 % verloren, der #USDCAD ist mit rund 3,5 % gut davon kommt. Charttechnische Indizien deuten weiterhin auf weitere bärische Impulse. https://t.co/7OIN94fsvI @DavidIusow #forex https://t.co/1rtO5gMcW5
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,11 % 🇪🇺EUR: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/pIRJBQUDve
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,23 % Dow Jones: 0,20 % Dax 30: 0,08 % CAC 40: -0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/sRo1XH9YjB
  • RT @BinaryPro: Online Trading Deutschland wurde soeben publiziert! https://t.co/Mk6H5vqnsy Vielen Dank an @SalahBouhmidi #zertifikaten #akt…
  • RT @pejeha123: @SalahBouhmidi @IGNederland @IGDeutschland @DavidIusow Thank you Salah!
  • Waar gaat de reis vandaag heen op de Amsterdamse #beurs? Op basis van de #Bouhmidi-banden vindt u hieronder het verwachte fluctuatiebereik van de #AEX. @IGNederland @DavidIusow #beleggen https://t.co/i8sG9onTBA
  • Good Morining, following the estimation of the variance based on the #bouhmidi bands for #DAX. @IGDeutschland @IGNederland @DavidIusow #boerse You like one for the #AEX as well? :-) https://t.co/0FR1Lvd4Im
Gold verzeichnet höchsten Schluss seit Februar

Gold verzeichnet höchsten Schluss seit Februar

2012-09-27 22:49:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Daily Bars

eliottWaves_gold_body_gold.png, Gold verzeichnet höchsten Schluss seit Februar

Erstellt von Jamie Saettele, CMT

Der kürzliche Gold-Rückgang wurde heute beinahe vollständig wieder eingeholt. In der Tat verzeichnete das gelbe Metall heute seinen höchsten Tagesschluss seit Ende Februar. Der Anstieg ist ohne Zweifel recht ausgereift, doch der 3-Wellen Rückgang von 1787,35 lässt höhere Kurse vermuten. Die interessanten Level der nächsten Tage, während Gold versuchen wird sich von den 61,8% des Rückgangs vom Rekordhoch auszudehnen, liegen zwischen 1790 und 1820.

LEVELS: 1752,91 1761,26 1772,10 1790,55 1807,19 1819,05

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.