Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,33 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,39 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/9L33llsHCf
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇨🇦CAD: 0,14 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇳🇿NZD: -0,00 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7lyyWDtyvQ
  • RT @MonkeyTrading_: To those relatively new traders who say they cant wait to get back to the screens / they hate the weekends as markets a…
  • took another long here +33 Points. Note: Often its a mix of watching PA at relevant level and reaction, therefore I cannot post trades simultaneously. Take my #Trading posts as strategical ideas, that maybe can be helpful to build your own strategy. #Daytrading $DAX https://t.co/HZJxMDrXOb
  • #Lira - #IMF accepts temporary capital controls in #EmergingMarkets like #Turkey because of #coronavirus - I don't understand why some are criticizing measurement taken by Turkish institutions - They also want to do whatever it takes to create stability in #TRY @DavidIusow #FX https://t.co/o4s3eNqbFq
  • Thx @EinsteinoWallSt for your insights - Happy to talk next time with you - Stay safe 👇📺 https://t.co/KhlTYHVo5Q
  • In Kürze:🇧🇷 BCB Focus Market Readout um 11:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-25
  • 🇲🇽 Handelsbilanz Aktuell: $-3.087B Erwartet: $2.04B Vorher: $3.398B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-25
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,32 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,77 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xuYEpsFNDS
  • In Kürze:🇲🇽 Handelsbilanz um 11:00 GMT (15min) Erwartet: $2.04B Vorher: $3.392B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-25
22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

2012-08-22 08:00:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

GOLD

GOLD: XAU/USD – Der Vortag Di. 21.08.

Eröffnungskurs

1.620,30

Schlusskurs

1.637,64

Performance

+1,07%

Handelspanne

2280 Pips

Hoch

1.641,25

Tief

1.618,45

Einfacher Gleitender Durchschnitt 200

1.645

Relative-Stärke-Index

57 (Kommentar: Aufwärtstrendlinie im Oszillator intakt)

GOLD: Der Ausbruch aus dem Widerstand von 1.630 ist erfolgt und aktuell notiert der Kurs nah dem Widerstand am Hoch vom 06.06. von 1.640. Ein nachhaltiger Bruch dieses Levels könnte dem Edelmetall Fahrtwind bis 1.671 ermöglichen, dem Hoch vom 1. Mai. Mit dem gestrigen Hoch von 1.641 konnte der Kurs sich nur kurzzeitig auf diesem Niveau halten. Die Aufwärtstrendlinie im RSI-Oszillator ist intakt, der aktuell bei 64 notiert. Oberseitenziel die 1.671 frei, bei Bruch der 1640.

Bärisches Szenario: Der Kurs kann die 1.640 nicht überwinden, und fällt zunächst auf die Aufwärtstrendlinie als erste Unterstützung. Ein Bruch dieser Unterstützung legt die 1.590 als weitere mögliche Short-Bewegung frei. Auch die 1.630er als früherer Widerstand kann als frühzeitige mögliche Unterstützung in die Betrachtung herangezogen werden.

22.08._Technischer_Ausblick_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_Brent_Rohoele_body_Picture_4.png, 22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

Gold: Tages-Chart (XAU/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

Unterstützungslevel: 1630 & 1.603 & 1.584 & 1.566

Widerstandslevel: 1.640,8 & 1671

SILBER

SILBER: XAG/USD – Der Vortag, Di. 21.08.

Eröffnungskurs

28,77

Schlusskurs

29,30

Performance

+1,84%

Handelspanne

84 Pips

Hoch

29,50

Tief

28,66

Einfacher Gleitender Durchschnitt 200

30,37

Relative-Stärke-Index

68 (Kommentar: RSI – Trendlinie intakt)

SILBER: Auch Silber schaffte es gestern sich über einen Widerstand abzusetzen und durchbrach die 29,10, bevor das Edelmetall bereits am Vortag den Widerstandbereich von 28,3 bis 28,44 durchbrochen hatte. Vom Bereich der 28,3 und 28,44 hat sich Silber mittlerweile deutlich absetzen können. Der Kurs schloss gestern ganze 1,84% über der Eröffnung. Der gestern eroberte Widerstand von 29,1 wird nun zur Unterstützung. Gestern schrieb ich „ Charttechnischer Spielraum des Breakouts ist die 29,00“. Aktuell notiert der Kurs bei 29,43, auch der heutige Tag startet bullisch. Der nächste Widerstand liegt 29,8. Aufgrund des steilen Anstiegs der letzten Tage, sollten Long-Einstiege jedoch gründlich bedacht werden. Es gilt steile Anstiege sind schwer durchzuhalten. Der RSI notiert aktuell bei 68 nah dem überverkauften Bereich und die Trendlinie des Oszillators ist nach dem Anstieg weiterhin intakt.

Alternatives bärisches Szenario: RSI durchbricht in diesem Fall als Warnzeichen die im Oszillator eingezeichnete Linie. Kurs fällt zurück unten den gestern eroberte Marke von 29,1. Ziel der Abwärtsbewegung dann der Unterstützungsbereich von 28,3/28,4.

22.08._Technischer_Ausblick_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_Brent_Rohoele_body_Picture_3.png, 22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

Silber: Tages-Chart (XAG/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

Unterstützungslevel: 29,09, 28,83-28,30 & 27,50

Widerstandslevel: 29,86& 31,41

WTI Rohöl

WTI Rohöl - Der Vortag, Di. 21.08.

Eröffnungskurs

96,15

Schlusskurs

96,90

Performance

+0,78%

Handelspanne

178 Pips ( 1,78 USD)

Hoch

97,81

Tief

96,03

Einfacher Gleitender Durchschnitt 200

96,74

Relative-Stärke-Index

69 (Aufwärtstrendlinie intakt, nah dem überverkauften Bereich von 70)

Brent Rohöl

Brent Rohöl: Der Vortag, Di. 21.08.

Eröffnungskurs

113,54

Schlusskurs

114,68

Performance

+1%

Handelspanne

202 Pips (2,02 USD)

Hoch

115,54

Tief

113,52

Einfacher Gleitender Durchschnitt 200

111,37

Relative-Stärke-Index

67 (durchstieß am die 70er Marke aus dem überverkauften Bereich, Tendenz dieser Bewegung ist bärisch zu interpretieren)

WTI & Brent Rohöl:

Ereignis von hoher Bedeutung: Heute, 22.08. // 16:30 - Öllagerbestände.

Die letzten 3 Wochen über (15.08, 08.08,01.08.) fielen die Lagerbestände kleiner aus. Das Ereignis kann eine hohe Volatilität mit sich bringen.

WTI Rohöl: Im WTI Crude Rohöl setzt sich der Aufwärtstrend fort, der Kurs schaffte es gestern nur kurz über den Widerstand von 97,5. Ich Chart verschiebe ich den Widerstand auf das gestrige Hoch von 97,8. Bei einem Fall unter die 95,12 dem 61,8% Fib., liegen die Ziele der Unterseite bei 93,2 und 91,7.

Aktuell notiert der Kurs weiterhin über dem 61,8% Fib., sollte diese Unterstützung halten, kann weiterer Auftrieb den Kurs über Widerstand bei 97,8heben und weiter zum 76,4% Fib. Retracement bei 99,33.

Brent: Der RSI durchstieß mit den Schlussdaten von Donnerstag die 70er Marke und Brent schloss auch am Freitag im Minus, der Trend setzte sich am Montag fort. Der gestrige Tag schloss mit 1% im Plus . Meine aktuelle Präferenz ist eine weitere Abwärtsbewegung vorerst bis an die untere Trendkanallinie, an der wieder günstige Long-Positionen infrage kommen könnten. Die Trendlinie ist die erste Unterstützung des Kurses, der erste Widerstand für einen bullischen Impuls liegt beim Hoch vom letzten Do. & Fr. bei 116,71/116,41.

WTI

22.08._Technischer_Ausblick_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_Brent_Rohoele_body_Picture_2.png, 22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

WTI Crude Oil: Tages-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

Unterstützungslevel: 95,1 & 91,73 & 87,1

Widerstandslevel: 97,47 & 99,33/100

WTI Crude Oil? West Texas Intermediate, auch Texas Sweet Light genannt, wird als leichtes, “süßliches” Rohöl eingestuft. Die Förderung erfolgt zum großen Teil im Süden der USA. Es eignet sich für die Herstellung von Benzin und die Mineralöl-Raffinierung, aufgrund des geringen Schwefelgehalts des Rohöls.

BRENT

22.08._Technischer_Ausblick_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_Brent_Rohoele_body_Picture_1.png, 22.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe: Gold, Silber, WTI Brent, Rohöle

BrentCrude Oil: Tages-Chart (UKOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

Brent Rohöl

Unterstützungslevel:112,7 & 111,4 & 103,94

Widerstandslevel: 116,63 & 119,98 & 121,76

Brent Crude Oil? Ist ebenfalls ein als leichtes und „süßes“ eingestuftes Rohöl. Als „süße“ Rohölsorte werden Rohöle klassifiziert, wenn der Schwefelgehalt des Produkts niedrig ausfällt. Die "Süße" entspricht somit einem Qualitätsmerkmal für die Weiterverarbeitung. WTI Rohöl weist einen niedrigeren Schwefelgehalt als Brent Rohöl vor und gilt als hochwertiger. Brent Crude ist Rohöl aus der Nordsee und die wichtigste Rohölsorte des europäischen Raums.

Sie haben Fragen zu Rohstoffen oder zum Trading? Im DailyFX-Forum können Sie mit der Community und den Marktanalysten sich austauschen oder Fragen stellen. Dort finden Sie auch Intra-Day Beiträge und Charts zu Rohstoffen. Schauen Sie doch vorbei. Hier gelangen Sie zum Forum.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.