Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • It remains exciting in #Bitcoin - the bull rally could continue if we manage to break out of the trading range and the triangle. Based on the range, a breakout could activate the target at $ 11840 #BTC #HODL $BTC https://t.co/Bxw3TF7fCj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,44 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/zxnlTrHN7s
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,04 % Gold: 0,55 % WTI Öl: -1,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/js5IuSkpcR
  • GBP/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short GBP/USD zum ersten Mal seit Mai 06, 2020 als GBP/USD in der Nähe von 1,23 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu GBP/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CxRSd5Md6a
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,79 % 🇨🇦CAD: 1,33 % 🇳🇿NZD: 1,31 % 🇪🇺EUR: 0,20 % 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ag5pcmVSOe
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,29 % Dow Jones: 0,27 % Dax 30: 0,08 % FTSE 100: -0,00 % CAC 40: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/pTXV1jEGye
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,48 % 🇳🇿NZD: 1,14 % 🇨🇦CAD: 0,98 % 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇪🇺EUR: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/t1R0KbE0xr
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,12 % FTSE 100: 1,61 % CAC 40: 1,56 % Dow Jones: 0,42 % S&P 500: 0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/T62kI8f021
  • 🇲🇽 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion Aktuell: 38.3 Vorher: 35 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,73 % Gold: 0,30 % WTI Öl: -0,96 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/2COGKNptsM
13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

2012-08-13 09:54:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

GOLD - Schlusskurs am Freitag 1.619,95 USD ; + 0,18%: Der Kurs schloss mit 1.619,95 gestern 0,18% Prozent im Plus. Auch der heutige Tag startet positiv für das Edelmetall. Aktuell notiert der Kurs bei 1.623.

Werfen wir einen Blick auf den am Freitag veröffentlichten Commitment of Traders Report der CFTC.

Der Report gibt die Positionierung der Marktteilnehmer an und unterteilt diese in Commercials (gewerblich am Markt Aktive), Non-Commercials (Large Speculators) und den Non-Reportable (Small Speculators). Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum. Deutlich finde ich den Rückgang der Open Interest Kennzahlen. Mit -15.149 (3,76%) fällt der Open Interest wie in den zwei vorangegangen Wochen zuvor (Vorwoche -16.893; zuvor -11.021).

Die gewerblichen Akteure am Markt, die Commercials, sind mit 146.418 Kontrakten Netto-Short-Positioniert. Die Netto-Short-Positionierung reduzierte sich um 9.594. Die Non-Commercials sind mit 115.500 Kontrakten Netto-Long positioniert, um 10.564 weniger als noch letzte Woche. Keine merkliche Veränderung gab es bei den Non-Reportable mit 30.918 liegt ihre Netto-Long-Positionierung nur leicht über der Kennzahl von letzter Woche von 29.948. Der Abbau der Long-Positionen der Non-Commercials sowie der Abbau an Short-Positionen der Commercial kann als Trübung des bullischen Bilds angesehen werden.

Unterhalb der Unterstützung von 1.603,8 sehe ich die Bären im Vorzug und oberhalb der 1.640,6 weitere Goldstärke.

13.08._-_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe._Gold_COT-Betrachtung_gibt_uns_ein_Warnsignal_body_Picture_5.png, 13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

Unterstützungslevel: 1.603,8 & 1.584,6 & 1.566,1

Widerstandslevel: 1629,8 & 1.640,1

13.08._-_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe._Gold_COT-Betrachtung_gibt_uns_ein_Warnsignal_body_Picture_4.png, 13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

Gold: Tages-Chart (XAU/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

SILBER – Schlusskurs am Freitag 28,10 USD; - 0,14%:Der Kurs hat aktuell nicht die Kraft das Hoch von 28,37 vom Ende Juli zu überwinden. Über dem Hoch vom Anfang Juli von 28,44 sehe ich eine weitere Stärke des Edelmetalls als realistisch an. Aktuell scheint der Verkaufsdruck größer zu sein. Erste Unterstützung das Tief 27,59 von Freitag, von dem sich Kurs an diesem Tag noch erheblich absetzten konnte.

Unterstützungslevel: 27,60 & 26,95 & 26,58 & 26,13

Widerstandslevel: 28,37 & 29,09 & 28,83

13.08._-_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe._Gold_COT-Betrachtung_gibt_uns_ein_Warnsignal_body_Picture_3.png, 13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

Silber: Tages-Chart (XAG/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

WTI Rohöl Schlusskurs am Freitag 93.29; - 0,18%: Nach 2 Spinning Tops und einem Hanging Man Candlestick-Formationen im WTI Tages-Chart (USOil)sind einige charttechnische Warnsignale aktuell zu sehen. Der heutige Tag ist leicht negativ ausgerichtet.

Wer an die bullische Stärke im WTI glaubt, könnte eine Korrektur des Kurses durch ein Annähern an die eingezeichnete Trendlinie abwarten, um Long einzusteigen oder alternativ einen Breakout mithilfe einer Entry-Order oberhalb 94,55 platzieren.

WTI Crude Oil? West Texas Intermediate, auch Texas Sweet Light genannt, wird als leichtes, “süßliches” Rohöl eingestuft. Die Förderung erfolgt zum großen Teil im Süden der USA. Es eignet sich für die Herstellung von Benzin und die Mineralöl-Raffinierung, aufgrund des geringen Schwefelgehalts des Rohöls.

13.08._-_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe._Gold_COT-Betrachtung_gibt_uns_ein_Warnsignal_body_Picture_2.png, 13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

WTI Crude Oil: Tages-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

WTI Rohöl

Unterstützungslevel: 91,62 & 87,1 & 83,15 & 77,19

Widerstandslevel: 94,72 & 100,06

Brent Rohöl – Schlusskurs am Freitag 113,33 USD; - 0,11%: Brent-Rohöl zeigt sich stärker als sein amerikanisches Pendant. Acht Tage stieg der Kurs im signifikanten 45 Grad Winkel. Der heutige Tag setzt diesen Trend fort. Angesichts des letzten Abwärtstrends könnte die 119,63 als Ziel anvisiert werden. Bärische Szenarien: Wer es nach dem Run von Brent auf Korrekturen abgesehen hat - für Korrekturen der aktuellen Stärke würde ich sichtbare Schwächen im Chart abwarten wollen.

Brent Crude Oil? Ist ebenfalls ein als leichtes und „süßes“ eingestuftes Rohöl. Als „süße“ Rohölsorte werden Rohöle klassifiziert, wenn der Schwefelgehalt des Produkts niedrig ausfällt. Die "Süße" entspricht somit einem Qualitätsmerkmal für die Weiterverarbeitung. WTI Rohöl weist einen niedrigeren Schwefelgehalt als Brent Rohöl vor und gilt als hochwertiger. Brent Crude ist Rohöl aus der Nordsee und die wichtigste Rohölsorte des europäischen Raums.

13.08._-_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe._Gold_COT-Betrachtung_gibt_uns_ein_Warnsignal_body_Picture_1.png, 13.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe. Gold: COT-Betrachtung gibt uns ein Warnsignal.

Brent Crude Oil: Tages-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

Brent Rohöl

Unterstützungslevel: 111,07 & 103,98

Widerstandslevel:119,6 & 121,9

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.