Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #EURNOK - Our trade based on the divergence between #crudeoil and $EURNOK is heading our expected direction. #Euro could depreciate further and thus reduce the divergence. #Forex #OOTT #Norway https://t.co/Q9tQZT1WnE
  • #Trading - Mit @IGBank startet im Mai meine Mini-Serie: "Technische Analyse für Fortgeschrittene" - Die dreiteilige Seminarserie Am 26. Mai, 2. und 8. Juni, jeweils ab 18:00 Uhr | #Webinar | Kostenlos anmelden: https://t.co/gD11PSHx15 #Swiss #Zurich #Finance https://t.co/MdoZ817bXa
  • Jetzt klar, warum die Muffensausen kriegen. Hier der Bund-Future auf Monatsbasis. #Futures #Bonds #Bunds https://t.co/xs94mji73R https://t.co/v9y87KZYDy
  • Crypto update: #Bitcoin 47287.40 -1.99% #Ether 3578.34 -5.66% #BitcoinCash 1173.73 -2.33% #EOS 10.0743 -3.74% #Litecoin 302.64 -2.17% #Stellar 0.7222 +5.55% #Crypto 10 Index 24140 -3.48% #BTC #ETH #BCH #XLM #LTC
  • Mehrere Banken bereiten sich auf erhöhte Bund #Short Wetten vor. Eine positive Bund-Rendite dürfte ein starkes psychologisches Signal aussenden. Könnte mE interessant werden für einen #Trade für das zweite HJ werden (Keine Anlageberatung) https://t.co/OjfoAOGyrk
  • Vergleich Erholung nach Finanzkrise und nach/während #Covid #Krise beim #SP500 Index. Chart von @LPL #Aktien #Boerse #Finanzen https://t.co/ngLRiBqeyB
  • Lots of people struggle with the participation in #cryptocurrencies due to lack of knowledge - There is a solution coming - Check this interesting article about $FNDZ - Token: https://t.co/wY62nIIfXA #FNDZ #cryptotrading
  • Fur den Grossteil der #Crypto #Hodler und #Trader wird das wohl nix mit Anonymität. Zumindest in den USA nicht. Die Steuerbehörde macht langsam mobil #Binance #Kraken https://t.co/8FIXWXH4Uh https://t.co/jaDWYfbPXH
  • Hab das ungute Gefühl, viele #Krypto #Hodler haben den Punch noch nicht gespürt 😂 kleiner Spaß am #Sonntag https://t.co/FO8bjfU3IE https://t.co/Xs5hhXfEdR
  • Der #Soros Fund investiert im Zuge der #Archegos Pleite in #Baidu #Dicovery #ViacomCBS und #Tencent Größter Verkauf im Wert von $435 Mio. war $PLTR Fund hat in den letzten 12 Monaten +30% Rendite gemacht. #Aktien #Boerse https://t.co/QtGqO61Nhr
10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

Niall Delventhal, Marktanalyst

GOLD: Der Kurs schloss mit 1617 gestern 0,31% Prozent im Plus. Über Nacht ist dieser Gewinn nahezu wieder revidiert worden, der Kurs ist aktuell bei 1613 und nah am gestrigen Eröffnungskurs. Sollte der Trend der Nacht sich forstsetzen und der Tag unter 1612 schließen, so wird ein Bearish Engulfing Pattern entstehen. Dieses wäre dann nach dem Doji von Mittwoch dann ein zweiter Candlestick-Hinweis auf ein Reversal des Aufwärtsbildes, das seit Freitag an vorherrscht.

Unterhalb der Unterstützung von 1.602,50 sehe ich die Bären im Vorzug und oberhalb der 1.618,54 weitere Goldstärke.

Unterstützungslevel: 1568,58 & 1583,62 & 1603,50

Widerstandslevel: 1618,54 & 1.628,89 & 1.640,09

New_document_2_body_Picture_4.png, 10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

Gold: Tages-Chart (XAU/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

SILBER:Der Silberkurs schloss gestern positiv und auch hier ein ähnliches Bild wie im Goldchart. Über Nacht verlor an Stärke und notiert aktuell unter der gestrigen Eröffnung. Sollte der heutige Tag auf dem jetzigen Niveau oder noch tiefer schließen, entsteht eine Bearish Engulfing Pattern.

Unterstützung findet der Kurs um 27,62 USD. Ein Durchbrechen der Bären dieser Barriere von 27,62 versetzt den Silberkurs in die Range von 26,48 und 27,62, in der der Kurs nahezu den kompletten Juli über handelte.

Unterstützungslevel: 27,23 & 27,07 & 26,58

Widerstandslevel: 28,23 & 28,37 & 28,83

New_document_2_body_Picture_3.png, 10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

Silber: Tages-Chart (XAG/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

WTI & Brent Rohöl: Nach 2 Spinning Tops im WTI Chart (USOil) schießt der Kurs aktuell durch das Tief von Vorgestern. Der gestrige Tag schloss noch leicht im Plus. Der Durchbuch der 93,14 könnte eine Äbwärtsbewegung Richtung 91,82 freilegen. Ein getrübtes Bild ebenfalls im 4-Stunden-Chart. Auch Brent (UKOil) notiert aktuell im Minus, jedoch nicht so stark wie sein amerikanisches Pendant. Der Grund für kräftigen WTI-Rückgang, könnte der gute Ausgang des Hurrikans „Ernesto“ im Golf von Mexiko sein. Marktteilnehmer hatten in den letzten Tages befürchtet, der Sturm könnte Schäden an den Offshore-Ölförderstätten verursachen.

Ein zeitweises Schließen wichtiger Exporthäfen von Mexiko, die Häfen von Coatzacoalcos Cayo Arcas und Dos Bocas, stützte zudem den Rohölanstieg der letzten Tage. Nahezu alle Ölexporte Mexikos in die USA laufen über diese Häfen. Der Sturm fegte über die Ölfelder Cantarell und Ku Maloob Zaap, welche die Hälfte aller Ölexporte Mexikos von 2,5 Millionen Barrels am Tag ausmachen. „Ernesto“ soll in den Folgetagen abschwächen. Experten rechnen mit bis zu fünf weiteren Hurrikans bis zum Ende der Hurrikansaison, dem 30. November.

WTI Crude Oil? West Texas Intermediate, auch Texas Sweet Light genannt, wird als leichtes, “süßliches” Rohöl eingestuft. Die Förderung erfolgt zum großen Teil im Süden der USA. Es eignet sich für die Herstellung von Benzin und die Mineralöl-Raffinierung, aufgrund des geringen Schwefelgehalts des Rohöls.

Brent Crude Oil? Ist ebenfalls ein als leichtes und „süßes“ eingestuftes Rohöl. Als „süße“ Rohölsorte werden Rohöle klassifiziert, wenn der Schwefelgehalt des Produkts niedrig ausfällt. Die "Süße" entspricht somit einem Qualitätsmerkmal für die Weiterverarbeitung. WTI Rohöl weist einen niedrigeren Schwefelgehalt als Brent Rohöl vor und gilt als hochwertiger. Brent Crude ist Rohöl aus der Nordsee und die wichtigste Rohölsorte des europäischen Raums.

New_document_2_body_Picture_2.png, 10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

WTI Crude Oil: 4-Stunden-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

WTI Rohöl

Unterstützungslevel: 91,82 & 90,80 & 86,86

Widerstandslevel: 93,14 & 94,72

New_document_2_body_Picture_1.png, 10.08. Technischer Ausblick für Rohstoffe - Gold, Silber, WTI & Brent Rohöl

Brent Crude Oil: Tages-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

Brent Rohöl

Unterstützungslevel: 111,07 & 108,24

Widerstandslevel:113,58 & 115,10

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.