Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,05 % WTI Öl: -0,07 % Gold: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/n2qwmU7w5W
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Q53U0lVoA6
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,48 % S&P 500: 0,58 % FTSE 100: 0,16 % Dax 30: -0,05 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cYIvWW9JXZ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vRror9BUq9
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Kashkari Speech um 17:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • In Kürze:🇷🇺 Arbeitslosenquote um 17:00 GMT (15min) Erwartet: 5.5% Vorher: 4.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,22 % WTI Öl: -0,69 % Gold: -0,86 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EUyYtVanTn
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,66 % 🇦🇺AUD: 1,52 % 🇬🇧GBP: 1,27 % 🇪🇺EUR: 0,67 % 🇨🇭CHF: 0,51 % 🇯🇵JPY: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/o2haRodnGs
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,18 % S&P 500: 0,34 % FTSE 100: -0,01 % Dax 30: -0,22 % CAC 40: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/WHOfCIEuWa
  • The #DAX30 Cash reaches our short target shortly before the close of trading based on the #TradingRange - Will the trend continue? - The next big obstacle is at 11,800 points. @DavidIusow @CHenke_IG #equity #stockmarkets https://t.co/pzFhxU3npu
08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

2012-08-08 09:03:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

GOLD: Der Goldanstieg der letzten 3 Tage erfolgte in immer kleiner werdenden Schritten. Ein Zeichen dafür der Kurs an Tempo und an Zuversicht der Marktteilnehmer womöglich verliert. Der gestrige Tag schloss noch positiv nachdem der Kurs gestern mit US-Börsenbörseneröffnung ein Intraday-Reversal erlebte. Im 4-Stunden-Chart leitete ein Bearish Engulfing Pattern die Tagesschwäche im Gold ein. Diese Tendenz setzt sich in den heutigen Tag fort. Einstiege zum jetzigen Zeitpunkt sind schwierig auszumachen. Über 1.620 dem Hoch von gestern sehe ich die Bullen im Vorzug und unterhalb der Unterstützung von 1.597 die Bären, ein Rückverlauf in die Dreiecksformation ist dann wahrscheinlich.

0808_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_und_Brent_Rohoel_body_Picture_4.png, 08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

Gold: 4-Stunden-Chart (XAU/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

SILBER: Die gestrige Londoner Session verlieh dem Edelmetall einen kräftigen Anstieg. Auch der Silberkurs drehte mit US-Eröffnung und nahm diese Schwäche mit in den heutigen Tag.Der Unterstützungsbereich liegt um 27,70. Ein Rücklauf auf dieses Level ist denkbar. Ein Durchbrechen der Bären dieser Barriere von 27,70 versetzt den Silberkurs in die Range von 26,48 und 27,70, in der der Kurs nahezu den kompletten Juli über handelte.

0808_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_und_Brent_Rohoel_body_Picture_3.png, 08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

Silber: 4-Stunden-Chart (XAG/USD) erstellt mit FXCMs Trading Station

WTI Crude Oil: Nach dem kräftigen Anstieg der letzten Tage von etwa 700 Pips in 3 Tagen und einem Hoch bei 94,34 startet der Tag leicht bärisch. Er notiert aktuell nahan der gestern hervorgehobenen Marke von 93,29.Oberhalb dieser Marke bin ich bullisch eingestellt. Bärische Szenarien:Dieses Wiederstandslevel sorge am 19. Juli für einen kräftigen Abprall knapp unter die 87,00 Marke. Nach der starken Bewegung innerhalb 3 Börsentage ist eine Erholung nahliegend. Das suggeriert auch der RSI im 4-Stunden-Chart, der die 70 Grenze nach unten hin durchbrach.

WTI Crude Oil? West Texas Intermediate, auch Texas Sweet Light genannt, wird als leichtes, “süßliches” Rohöl eingestuft. Die Förderung erfolgt zum großen Teil im Süden der USA. Es eignet sich für die Herstellung von Benzin und die Minerlöl-Raffinierung, aufgrund des geringen Schwefelgehalts des Röhöls.

0808_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_und_Brent_Rohoel_body_Picture_2.png, 08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

WTI Crude Oil: 4-Stunden-Chart (USOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

Brent Crude Oil: Innerhalb 5 Börsentage stieg das Nordsee Rohöl um 830 Pips.Der aktuelle Tag startet schwächer. Aktueller Widerstand liegt bei 112,5 einem Level von dem der Kurs gestern abprallte.

Ich bin oberhalb der Trendlinie bullisch eingestellt aufgrund der Distanz zu dieser und der starken Performance der letzten Tage

sind neue Long-Entries aktuell schwer auszumachen. Bärisches Bild: Steile Anstiege sind schwer durchzuhalten. Ein nachhaltiger Bruch der Aufwärtstrendlinie (beispielsweise von 2 Tagen) negiert das Aufwärtsbild.

Brent Crude Oil? Ist ebenfalls ein als leichtes und „süßes“ eingestuftes Rohöl. Als „süße“ Rohölsorte werden Rohöle klassifiziert, wenn der Schwefelgehalt des Produkts niedrig ausfällt. Die "Süße" entspricht somit einem Qualitätsmerkmal für die Weiterverarbeitung. WTI Rohöl weist einen niedrigeren Schwefelgehalt als Brent Rohöl vor und gilt als hochwertiger. Brent Crude ist Rohöl aus der Nordsee und die wichtigste Rohölsorte des europäischen Raums.

0808_Technischer_Ausblick_fuer_Rohstoffe_Gold_Silber_WTI_und_Brent_Rohoel_body_Picture_1.png, 08.08. Technischer Ausblick - Rohstoffe; Gold, Silber, WTI und Brent Rohöl

Brent Crude Oil: 4-Stunden-Chart (UKOil) erstellt mit FXCMs Trading Station

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.