Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,90 % Silber: 0,52 % Gold: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nsSCYSaAKo
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,14 % 🇦🇺AUD: 0,11 % 🇨🇦CAD: 0,09 % 🇬🇧GBP: 0,00 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/nfeva8VcXf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,04 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,26 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ROpmPVCCyh
  • 🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (4Q), Aktuell: 2.2% Erwartet: 2.2% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (4Q) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.2% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • 🇯🇵 JPY Trade Balance (JAN), Aktuell: -¥1312.6b Erwartet: -¥1684.8b Vorher: -¥154.6b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC), Aktuell: -3.5% Erwartet: -1.3% Vorher: 5.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC), Aktuell: -12.5% Erwartet: -1.3% Vorher: 5.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇯🇵 JPY Trade Balance (JAN), Aktuell: -1312.6B Erwartet: -¥1684.8b Vorher: -¥152.5b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -1.3% Vorher: 5.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
Technische Analyse NZD/USD

Technische Analyse NZD/USD

2016-11-15 17:30:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • NZD/USD Technische Strategie: Seitwärts
  • Neuseeländische-Dollar flirtet mit Umkehr eines zehnmonatigen Aufwärtstrends
  • Abwarten auf Bestätigung, verbesserte Risiko-Ertrags-Aussichten um wieder Short zu gehen

Der neuseeländischeDollar könnte kurz vor einer größeren Trendumkehr stehen, da der Kurs mit einem Durchbrechen der Unterstützung flirtet, die die Währung seit Anfang des Jahres aufwärts geleitet hat. Bei zunehmenden Erwartungen einer Zinsanhebung nach der Präsidentschaftswahl in den USA verliert die Währung gegenüber dem US-Dollar rasant Boden.

Ein Tagesschlusskurs unter der Trendlinienunterstützung (derzeit bei 0,7114 US-Dollar) öffnet zunächst die Tür zum Testen des Bereichs 0,7035-58 (Tief vom 13. Oktober, 76,4% Fibonacci-Expansion). Alternativ bringt eine Bewegung zurück über das 61,8% Niveau bei 0,7124 die nächste Aufwärtsbarriere bei 0,7177 US-Dollar das 50% Fib.

Bisher gibt es keine Bestätigung für einen Ausbruch und der Kurs bewegt sich zu nahe an der kurzfristigen Unterstützung, um aus Risiko-Ertrags-Perspektive das Eingehen eines Shorts zu rechtfertigen. Es scheint daher umsichtig, im Moment noch abzuwarten, bis sich eine deutlichere Gelegenheit bietet.

Technische Analyse NZD/USD

Kennen Sie die Eigenschaften erfolgreicher Trader? Hier mehr erfahren!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.