Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • So far my trades today 👇 + 24 points on the day. Could have been more, but it is what it is... #DAX #Daytrading $DAX https://t.co/SeejhYhSiq
  • In Kürze:🇪🇺 European Commission Recovery Fund Proposal um 13:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • Someone missed the party and is now trying to spoil it 😂Live with it, like we all have to do b.... #DAX https://t.co/KqLRKQu2qR
  • 👇👇 very interesting !! https://t.co/f3kx8U9fdY
  • 🇨🇦 Baugenehmigungen MoM Aktuell: -17.1% Vorher: -13.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,82 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,60 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HOBVwXZf2j
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,11 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇯🇵JPY: -0,30 % 🇬🇧GBP: -0,54 % 🇨🇭CHF: -0,58 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Y9TnIR213u
  • In Kürze:🇨🇦 Baugenehmigungen MoM um 12:30 GMT (15min) Vorher: -13.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • RT @fxmacro: VON DER LEYEN: TOTAL EU RECOVERY EFFORT AT 2.4 TRILLION EUROS
  • Yeah we have a new trendline #DAX $DAX https://t.co/YBSjl3LBnZ
EUR/USD: Fehlausbruch oder kommt da noch was?

EUR/USD: Fehlausbruch oder kommt da noch was?

2013-04-17 13:10:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

War das ein Fehlausbruch im EUR/USD über die 1,3150er Marke am gestrigen Tag? Tatsache ist, dass die Gegenbewegung in Richtung des Ausbruchlevels und somit in Richtung der Hochs vergangener Woche Donnerstag interessant für Long-Engagements ist.

Ausgehend von hier wird eine erneute Attacke auf die 1,32er Region und ein Lauf weiter bis 1,3250 USD bzw. darüber in den Bereich zwischen 1,3300 / 20 USD denkbar.

Was im Laufe des Handelstages aber offensichtlich wurde ist, dass zumindest aktuell die Nachfrage in diesem Bereich nicht ausreicht um eine solche Bewegung durch die Bullen einleiten zu wollen. Sollte der EUR/USD zurück unter die 1,31er Marke laufen, so ließe sich von einem klassischen Fehlausbruch nach oben sprechen und der Modus, den ich seit der EZB-Sitzung am Donnerstag, den 04.04. Long sehe (auf den unteren Zeitebenen, z.B. im Stundenchart) würde sich in Richtung neutral verschieben.

Große Bewegung auf der Unterseite erwarte ich weiterhin aufgrund der Konsolideirung im Greenback nicht, erst mit einem Break der 1,30er Region würde weitere bearishe Action ein Thema.

Der Speculative Sentiment Index (SSI) unterstreicht weiter den eher bullishen Ausblick für den EUR/USD. Der SSI notiert aktuell bei -2,05, hiernach sind 67% der Retail-Trader bei FXCM Short. Als Kontra-Indikator favorisiert der SSI im EUR/USD somit die Long-Seite.

Wichtige Marken (18.04.2013)

Support: 1,3000 / 20 | 1,3100

Resist: 1,3330 / 00 | 1,3250 / 00 | 1,3150

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/, speziell zum EUR/USD in unserem EUR/USD Talk.

EURUSD_Fehlausbruch_oder_kommt_da_noch_was_body_eur1.jpg, EUR/USD: Fehlausbruch oder kommt da noch was?  EURUSD_Fehlausbruch_oder_kommt_da_noch_was_body_eur3.jpg, EUR/USD: Fehlausbruch oder kommt da noch was?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.