Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,19 % 🇦🇺AUD: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,01 % 🇯🇵JPY: -0,09 % 🇨🇭CHF: -0,16 % 🇬🇧GBP: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/5xz4otG6Ig
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,27 % CAC 40: 0,72 % Dow Jones: 0,38 % S&P 500: 0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/YlsvcHkRpT
  • As we are now in rally-mode next #DAX trade planned at 13.377 tp this time 15 Points. No Advice! #DAX30 #stocks #StockMarket #DayTrading https://t.co/LHng3P6RVw https://t.co/HWXizgc7t4
  • and brougth this one into profit. #DAX #DAX30 #DayTrading #FDAX https://t.co/McenDZtKzy
  • Auf der @wot mit @Manuel_Koch sprachen wir über den Unterschied zwischen dem #Daytrading und dem mittelfristigem #Trading / #Investieren. Was sind die relevanten Faktoren dabei und warum viele Anfänger den Unterschied in der Regel nicht erkennen. https://t.co/0JT5Aq3uHA
  • Weekly Goldpreis Prognose: Korrektur bleibt intakt https://t.co/lZKKj8Z8qL #Gold #XAUUSD #Forex $XAUUSD @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/6pSgMl4D1a
  • @pejeha123 @DavidIusow @DonnerReuschel #VDAX-NEW is today down 3,11 % and pushing DAX higher - if we now see a reversal in VDAX that might could help the bears.
  • #DAX: Bulls broke out of daily upper #Bouhmidi-Band @ 13301,16. Interesting movements are we going to see a mean reversion? Setup is #bearish for short term with tight stopp. @pejeha123 #DAX30 @DavidIusow @DonnerReuschel https://t.co/lbCyYpwH98
  • Here we go. #Dax Long Trade planned at 13.351 with tp as usual 20ps or earlier. No advice! Just own #Daytrading https://t.co/PORWQ9myU2
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,72 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,41 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2R6MP4GWBy
EUR/USD attackiert das Vorwochenhoch – bullishe Action voraus?

EUR/USD attackiert das Vorwochenhoch – bullishe Action voraus?

2013-04-16 13:31:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Langsam wird es spannend im EUR/USD. Wie bereits im Morning Meeting thematisiert, ist der EUR/USD aktuell zwar als unspektakulär zu sehen, erst mit einem Bruch aus der Trading Range zwischen 1,3000 / 20 | 1,3130 / 50 wäre auf 4-Stundenbasis mit weiterer Action zu rechnen.

Allerdings haben die durchwachsenen Konjunkturdaten am Dienstag aus den USA einen Break auf der Oberseite wahrscheinlicher werden lassen. Derzeit tradet der EUR/USD wieder im Bereich um sein Vorwochenhoch (um 1,3140 USD), mit einem Bruch wäre ein Lauf zunächst in Richtung 1,3250 USD, mit entsprechendr Aufwärtsdynamik gar in Richtung der 1,33er Region denkbar.

Auf der Unterseite seh ich das Potential für bearishe Action weiter beschränkt, spätestens im Bereich der 1,3000/20er Region sollte der EUR/USD gut unterstützt sein, die Power/Grundlage für bullishe Action seitens der Greenback-Bullen ist aktuell wohl eher eingeschränkt vorhanden.

Der Speculative Sentiment Index (SSI) unterstreicht den eher bullishen Ausblick für den EUR/USD. Der SSI notiert aktuell bei -2,01, hiernach sind 67% der offenen Position der Retail-Trader bei FXCM Short. Als Kontra-Indikator favorisiert der SSI im EUR/USD die Long-Seite.

Wichtige Marken (17.04.2013)

Support: 1,3000 / 20

Resist: 1,3330 / 00 | 1,3250 | 1,3150

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/, speziell zum EUR/USD in unserem EUR/USD Talk.

EURUSD_attackiert_das_Vorwochenhoch_bullishe_Action_voraus_body_eur4.jpg, EUR/USD attackiert das Vorwochenhoch – bullishe Action voraus?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.