0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,13 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wGqOUXOrsj
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 4,47 % Gold: 0,94 % WTI Öl: 0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dhk1nN3UMj
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,61 % 🇬🇧GBP: 0,43 % 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇯🇵JPY: 0,18 % 🇨🇭CHF: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7glJqNSGnw
  • 🇷🇺 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 3.4% Erwartet: 3.4% Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,04 % CAC 40: -0,02 % Dax 30: -0,07 % FTSE 100: -0,09 % S&P 500: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Rmnho6YGKj
  • In Kürze:🇷🇺 Inflationsrate YoY (JUL) um 16:00 GMT (15min) Erwartet: 3.4% Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,17 % 🇦🇺AUD: 0,05 % 🇯🇵JPY: 0,01 % 🇪🇺EUR: -0,32 % 🇨🇦CAD: -0,38 % 🇨🇭CHF: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/P1MTS4rfdS
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,11 % S&P 500: -0,21 % Dax 30: -0,43 % CAC 40: -0,87 % FTSE 100: -1,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BEA8TPq7G8
  • #EURUSD $EURUSD #ForexMarket #NFPguesses https://t.co/QGK4WvB5mx
  • 🇪🇺🇺🇸Der #EURUSD macht eine Verschnaufpause vor den #nfp. Einiges deutet darauf, dass die US Arbeitsmarktdaten dieses Mal unter Erwartungen ausfallen. Mehr dazu in der aktuellen Analyse. @CHenke_IG @SalahBouhmidi @IGDeutschland $EURUSD #Forex #Euro 👉https://t.co/J2W7PEF2cc https://t.co/0Lf7ym0sJa
EUR/USD: nicht Fisch, nicht Fleisch...

EUR/USD: nicht Fisch, nicht Fleisch...

2013-02-20 15:29:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Am Donnerstag, den 21.02.2013 findet in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_tradingauf www.DailyFX.deein Live-Trading der Markteröffnung mit DailyFX-Marktanalyst Jens Klatt statt.

Wenn man mich fragen würde, würde ich den EUR/USD heute mit den Worten "Nicht Fisch, nicht Fleisch" einordnen. Heute morgen hatte mich der EUR/USD noch überrascht, als bereits während der Asien-Session die 1,34er Marke spielerisch genommen werden konnte. Infolgedessen schätzte ich die Chance recht groß ein, dass wir im Laufe dessen eine Bewegung in Richtung des Vorwochenhochs um 1,3520 USD zu sehen bekommen. Doch stattdessen lief das Währungspaar zurück unter die 1,34er Marke und wartet dort nun weiter auf Impulse. Aus technischer Sicht ist es obligatorisch, dass der EUR/USD das Hoch von MIttwoch um 1,3440 überwindet und somit eine Bewegung in Richtung 1,3520 USD eingeleitet wird. Andernfalls droht eine erneute Attacke auf die Aufwärtstrendlinie (blau) bzw. auf die Region zwischen 1,3300 / 20 USD. Ein Bruch dieser beinhaltet Abwärtspotential bis zunächst 1,3250 USD, meines Erachtens wäre allerdings ein weiterer Verkauf Richtung 1,3150 / 60 USD wahrschenlicher. Sentimenttechnisch stellt sich das Bild rein klassisch zwar immer noch günstig für die Euro-Bullen dar, ich würde allerdings den Umschwung in Richtung neutral von klar Netto-Short als Warnsignal für die Bullen interpretieren. Der Speculative Sentiment Index (SSI) von FXCM notiert bei -1,52, hiernach sind 60% der Retail-Trader bei FXCM Short positioniert. Als Kontra-Indikator favorisiert der SSI im EUR/USD folglich eher die Long-Seite. Skeptisch werde ich nun, da wir im Vergleich zur Vorwoche eine Reduktion der Short-Positionen um 8% zu sehen bekommen haben, eine Zunahme der Long-Positionen hingegen um rund 11%.

Wichtige Marken (21.02.2013)

Support: 1,3150 / 60 | 1,3250 | 1,3300 / 20

Resist: 1,3530 / 20 | 1,3440 / 30

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/, speziell zum EUR/USD in unseremEUR/USD Talk.

EURUSD_nicht_Fisch_nicht_Fleisch_body_eur4.jpg, EUR/USD: nicht Fisch, nicht Fleisch...

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.