Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Die letzte bullische Wochenkerze zeichnete noch ein positiveres Bild für das Britische Pfund, doch es folgte diese Woche keine Erholung. Mit Veröffentlichung des Inflationsreports schwindete die Hoffnung der Bullen im Markt. Der Kurs geriet mit Schwung unter Druck und fiel am Mittwoch schlagartig während der Rede von Sir Mervyn King um 110 Pips.

Auch die heutigen Einzelhandels-Kennzahlen enttäuschten (linker Wert=die aktuelle Veröffentlichung).

Wochenaussicht_britisches_pfund__body_Picture_4.png, Trübe Wochenaussicht für das Britische Pfund

Es kommt im Britischen Pfund gerade einiges zusammen, das mich nicht mit positiver Aussicht für das Britische Pfund in die nächste Woche starten lässt. Auch die SSI Daten FXCMs sprechen aktuell für Schwäche im Cable. Die Arbeitslosigkeit sei nach Sir Mervyn King zu hoch, und der Output des Landes unter dem Niveau von vor 5 Jahren. Die Inflation auf 2% zu drücken scheint eine schwierige und mit vielen Hürden verbundene Aufgabe für die Notenbank. Den Erwartungen über bleibe die nächsten 2 Jahre der Inflationszuwachs über 2%. Das Erreichen des Inflationsziels sei erst in 2016 realistisch nach Sir Mervyn King.

Mich wird interessiert heute wie jeden Freitag wie die Positionierung der Non Commercials und Commercials, die uns Aufschluss geben über das Verhalten der groß aufstellten Markteilnehmer.

Der GBP/USD Daily steigt Intraday zurück über die 1,58. Ziele der Oberseite könnten folgend die 1,587, die 1,591 fortlaufend die 1,605 sein. Bearishes Szenario: ein Bruch der 1,575, ließe1,563 & darauf 1,549 anvisieren.

GBP/USD Daily Chart

Wochenaussicht_britisches_pfund__body_Picture_3.png, Trübe Wochenaussicht für das Britische Pfund

Unterstützung: 1,549 & 1,539 & 1,527

Widerstand: 1,563 & 1,575 & 1,587

Wie steht es um das Sentiment im Cable?

Die letzte Positionierung der großen Markteilnehmer finden Sie in der letzten COT Auswertung unter https://www.dailyfx.com/devisenhandel/technisch/devisenartikel/2013/02/11/GBPUSD_COT_1102.html

Stimmungsindikator SSI-Wert bei 3,2: 76% der Trader Long

Das Sentiment von FXCM, ausgewertet werden sämtliche offenen Positionen bei FXCM im entsprechenden Paar, gibt an, dass aktuell 74% der Trader von einem steigenden Kursverlauf ausgehen und dementsprechend positioniert sind. Im Vergleich zum Vortag stieg die einseitige Long-Positionierung der Trader um 9,7% und liegt um 30% über dem Wert von letzter Woche. Das SSI Signal fällt aktuell bearish aus.

Wochenaussicht_britisches_pfund__body_Picture_2.png, Trübe Wochenaussicht für das Britische Pfund

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

Wochenaussicht_britisches_pfund__body_dailyfxlogoe.png, Trübe Wochenaussicht für das Britische Pfund

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert und diskutieren Sie mit:

Twitter Niall DelventhalTwitter DailyFX DeutschlandFacebook DailyFX Deutschland - GPB/USD Talk