Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,57 % CAC 40: 0,54 % S&P 500: 0,29 % Dow Jones: 0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/4vDGRdmPcZ
  • Gold > 1.600 USD #XAUUSD
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Wall Street wie immer Stabilisierungsfaktor https://t.co/1elSnA0haY #DAX #DAX30 #Trading #Aktien @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/bbb7lWxEiX
  • Good morning. #DAX Futures positive overnight, but haven’t closed the gap from Monday yet. Today we have many speaks by #Fed members and #Fomc protocol. Aside UK CPI nothing relevant from EU. Deutsche Telekom Earnings. #DAX30 https://t.co/JoMAnk3v4q
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,98 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,87 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Juu3LpHApI
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,10 % 🇳🇿NZD: 0,09 % 🇬🇧GBP: 0,03 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/YYYdmrKaBo
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,63 % Dax 30: 0,62 % Dow Jones: 0,28 % S&P 500: 0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/UFc9VlN8AR
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,90 % Silber: 0,52 % Gold: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nsSCYSaAKo
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,14 % 🇦🇺AUD: 0,11 % 🇨🇦CAD: 0,09 % 🇬🇧GBP: 0,00 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/nfeva8VcXf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,04 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,26 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ROpmPVCCyh
Der EUR/USD vor der FED – buy the rumors, sell the facts?

Der EUR/USD vor der FED – buy the rumors, sell the facts?

2012-12-12 14:41:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Der EUR/USD setzte seine Aufwärtsbewegung zu Beginn des heutigen Handelstages fort und lief zurück über die Marke von 1,3000 USD. Auf den unteren Zeitebenen etablierte sich eine schöne Aufwäärtsstruktur, die das Währungspaar in Richtung der Widerstandsregion zwischen 1,3070 / 80 führte. Doch wie ist dieser Anstieg zu bewerten? Kommt es zu einem klassischen "buy the rumors, sell the facts"? Am Abend entscheidet die FED über hren Leitzins. Hier sind keine großen Überraschungen zu erwarten. Interessanter wird sein, ob die FEDihren Easing Cycle nochmals aufstockt und mehr als die im September entschiedenen 40 Mrd. MBS-Papiere pro Monat aufkaufen wird. Gründe scheint es wenige zu geben, die letzten NFPs haben gezeigt, dass sich die Lage am Arbeitsmarkt mehr und mehr aufzuhellen scheint. Pessimisten werden den rückläufigen privaten Konsum ins Feld führen. Eine Absage an die "dovishen" Marktteilnehmer können auf jeden Fall starke Rücksetzer einleiten. Korrekturbewegungen finden in der Region zwischen 1,2960 / 70 USD einen soliden Support, darunter würde das Vorwochentief um 1,2870 USD in den Fokus rücken. Auf der Oberseite steht auf jeden Fall weiter der Bereich zwischen 1,3070 / 80 USD im Mittelpunkt, ein Überwinden ebnet den Weg in Richtung des Dezember-Hochs bei 1,3126 USD. Der Speculative Sentiment Index (SSI) von FXCM notiert bei -2,21, hiernach sind 31% der Retail-Trader von FXCM Short positioniert. Als Kontra-Indikator favorisiert der EUR/USD weiter anziehende Kurse.

Wichtige Marken (13.12.2012):

Support: 1,2870 | 1,2960 / 70

Resist: 1,3126 | 1,3080 / 70

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/, speziell zum EUR/USD in unserem EUR/USD Talk.

Der_EURUSD_vor_der_FED_buy_the_rumors_sell_the_facts_body_eur4.jpg, Der EUR/USD vor der FED – buy the rumors, sell the facts?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.