Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Top-Bildung im AUD/USD? Welche Erkenntnisse liefert der VIX?

Top-Bildung im AUD/USD? Welche Erkenntnisse liefert der VIX?

2012-10-10 11:48:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Betrachten wir die Korrelation des AUD/USD zum VIX (Volatilitätsindex auf den SPX500):

Top-Bildung_im_AUDUSD_Welche_Erkenntnisse_liefert_der_VIX_body_Picture_1.png, Top-Bildung im AUD/USD? Welche Erkenntnisse liefert der VIX?

Die Kreise fangen Tops im Aussie ein, die mit extrem niedrigen Ständen im VIX korrelieren (im Schnitt sprechen hier von einem durchschnittlichen Stand von 15)

Wie lange wird der Aussie nun weiter nachgefragt?

Da der Aussie eine Hochzinswährung ist und unter den G10-Währungen den höchsten Leitzins hat wurde dieser in der Vergangenheit verstärkt nachgefargt. Die Argumentation: wenn der Zins attraktiver ist, als die Rendite, welche durch Bewegungen am Markt (z.B. an den Aktienmärkten) zu erwarten ist und das Risiko eines nachgebenden Aussies mehr als aufwiegt, wird die Hochzinswährung gekauft.

Interessant ist folgendes: eine Bloomberg-Umfrage hat vor kurzem gezeigt, dass der AUD/USD in einem Jahr im Bereich um die Parität traden dürfte. Vom aktuellen Stand gerechnet ist das ein Minus von ca. 2,2%, der gezahlte Zins bei einem Long-AUD-Trade beträgt 3,2%, ergo: der Aussie dürfte auch weiter nachgefragt werden.

Allerdings könnten weitere Leitzinssenkungen der RBA den Zinsvorteil des Aussie schnell schmelzen und diesen unattraktiv werden lassen, was dann eine Flucht aus dem Aussie begünstigen könnte. Zudem besteht (und das hat die Vergangenheit gezeigt) auf dem aktuell sehr niedrigen Volatilitätsniveau die Chance, dass diese anzieht. Auch hierdurch würde der Rendite-Vorteil durch ein Investment im Aussie schrumpfen und folglich wäre ein Verkauf des Aussie die Folge.

Für weitere Diskussionen schaue man in unseren Bereich „Andere Währungspaare“ im deutschen DailyFX-Forum: http://forexforums.dailyfx.com/andere-wa-hrungspaare/

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.