Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,91 % S&P 500: 0,14 % FTSE 100: 0,12 % CAC 40: 0,06 % Dax 30: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/U0lOEHdvsy
  • $DJ closed gap and tested upper wedge line and is recovering from that support. Means to me I am still bullish biased atm. Below that support I will change my mind, depends on price action. Off desk now. Its a sunny weather. Good luck! https://t.co/7vls2kSDQV
  • #Bitcoin bleibt volatil aber im Erholungstrend https://t.co/s9T0J5vDiL #BTCUSD $BTC #HODL #bitcoins #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/aJqUtFFRG0
  • Just to summarize for newbies. If #stocks are going up on low liquidity, while showing weakness during regular cash #trading hours for some days, its a sign, that a rolling over is not far away. Oh wait, someone said it in his morning tweet, let me look who it was 👇 https://t.co/iGwqqEYBR0
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,11 % 🇯🇵JPY: -0,13 % 🇨🇭CHF: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,59 % 🇬🇧GBP: -0,84 % 🇦🇺AUD: -1,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/C8Iuuint90
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,16 % Dax 30: 0,81 % FTSE 100: 0,71 % Dow Jones: 0,53 % S&P 500: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/YwP8LeYT2V
  • In Kürze:🇬🇧 Prime Minister Johnson Testimony um 15:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,29 % Gold: -0,66 % WTI Öl: -3,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dEpvnQECli
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,82 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/farJAjasPR
  • Upper #Bouhmidi - Band (1σ) @ 11.728 holds even after #US opening - today's high was in #DAX30 Cash at 11749 - We are moved back into the Bands - #Meanreversion @pejeha123 https://t.co/qUqzMP0r7k
Gibts vor Jackson Hole am Freitag tatsächlich nochmal Impulse?

Gibts vor Jackson Hole am Freitag tatsächlich nochmal Impulse?

2012-08-30 08:14:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Nachdem der EUR/USD zu Beginn der europäischen Handelssitzung die Intraday-Unterstützungsregion zwischen 1,2520 / 30 USD (auch thematisiert in unserem EUR/USD Talk) als Sprungbrett nutzte um eine erneute Attacke auf das aktuelle Wochenhoch bei 1,2575 USD, gab das Währungspaar nachmittags die akkumulierten erneut komplett ab. Der EUR/USD wurde zurück in Richtung seines Tagestiefs bzw. zurück in Richtung Sprungbrett verkauft und notierte zum Ende der US-Handelssitzung bei 1,2523 USD.Die Hauptfrage für den heutigen Handelstag lautet: bekommen wir vor Jackson Hole am Freitag tatsächlich nochmal Impulse zu sehen? Auf der Oberseite steht weiter das Vorwochenhochs bei 1,2588 USD im Fokus, dessen Überwinden eine Attacke auf die Region zwischen 1,2610 / 30 USD einleiten könnte. Bei Erreichen dieser Region würde hier vermutlich auch die obere Abwärtstrendkanalbegrenzung verlaufen. Auf der Unterseite ist der EUR/USD weiter sehr gut im Bereich zwischen 1,2460 / 70 US-Dollar unterstützt. Ein Unterschreiten dieses Levels würde in einem Test der unteren Aufwärtstrendkanalbegrenzung (pink) resultieren.Der SSI notiert bei -1,60 demnach sind 61% der Retail-Trader von FXCM Short positioniert. Vor dem Hintergrund der Chartstruktur ist der Speculative Sentiment Index bullish einzuschätzen, allerdings mit neutraler Tendenz.

Wichtige Marken (30.08.2012):

Support: 1,2250 | 1,2465

Resist: 1,2750 | 1,2630 / 10 | 1,2588

Euch gefällt was ich in der Kurzfassung des Morning Meetings zu sagen hatte und die Analyse oben? Schaut ab Montag, dem 30.07.2012 morgens um 10:30 Uhr auf www.DailyFX.dein unserem Live-Stream vorbei, Bereich „Wirtschaftsdatenkalender - Live-Trading“.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum EUR/USD in unserem EUR/USD Talk.

Gibts_vor_Jackson_Hole_am_Freitag_tatsaechlich_nochmal_Impulse_body_Picture_1.png, Gibts vor Jackson Hole am Freitag tatsächlich nochmal Impulse?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.