Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Exporte YoY Aktuell: -23.7% Erwartet: -22.1% Vorher: -25.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇰🇷 Handelsbilanz Aktuell: $0.44B Vorher: $-1.4B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇰🇷 Exporte YoY Aktuell: -23.7% Erwartet: -22.1% Vorher: -24.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇰🇷 Handelsbilanz Aktuell: $0.44B Vorher: $-0.95B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-01
  • 🇯🇵 Capital Spending YoY Aktuell: 4.3% Vorher: -3.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-31
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,49 % 🇨🇭CHF: 0,30 % 🇪🇺EUR: 0,25 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/bqX4yTj7mP
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,85 % Gold: 0,73 % WTI Öl: -0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/87kL2SfdIP
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,03 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,77 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wdOo9ULUDS
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,68 % FTSE 100: 0,56 % CAC 40: 0,48 % Dow Jones: 0,09 % S&P 500: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/kjRioqC6nY
  • #DAX Update. 500-540 support held two times $DAX https://t.co/VM3jIij96q https://t.co/GTA3G5H8AK
EUR/USD nimmt nochmal die 1,24er Marke ins Visier scheitert aber – zunächst?

EUR/USD nimmt nochmal die 1,24er Marke ins Visier scheitert aber – zunächst?

2012-08-14 08:20:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wie bereits in der Tagesanalyse für den gestrigen Handelstag vermutet, wirkte sich der Handelsverlauf am Freitagnachmittag positiv auf den Wochenbeginn für den EUR/USD aus. Dem Währungspaar gelang es bereits während der europäischen Handelssitzung einen bullishen Impuls einzuleiten, welcher das Währungspaar in Richtung der Widerstandsregion um 1,2400 USD führte. Mit den schwachen Vorgaben von den US-Märkten versiegte der Risiko-Appetit der Marktteilnehmer jedoch recht schnell wieder und so lief das Währungspaar zurück in seinen übergeordnet immernoch intakten Abwärtstrendkanal. Zum Ende der US-Handelssitzung notierte das Währungspaar dann bei 1,2329 US-Dollar.Durch das Abkippen im Bereich der oberen Abwärtstrendkanalbegrenzung und einer verstärkt aufkommenden Abwärtsdynamik wäre mit dem Unterschreiten der 1,2240 USD der Weg des EUR/USD in Richtung des Zweiwochen-Tiefs bei 1,2133 USD geebnet. Wirklich aufhellen würde sich das Chartbild für den EUR/USD auf 4-Stundenbasis erst, wenn das Währungspaar aus seinem Abwärtstrendkanal nach oben ausbricht und es den Bullen gelingt die Notierungen über dem Vorwochenhoch bei 1,2442 USD zu stabilisieren. Ein Zwischenziel findet sich im Bereich um 1,2390 USD.Der SSI notiert derzeit bei -1,08 demnach sind 52% der Retail-Trader von FXCM Short positioniert. Vor dem Hintergrund der Chartstruktur ist der Speculative Sentiment Index neutral einzuschätzen.

Wichtige Marken (14.08.2012):

Support: 1,2041 | 1,2133 | 1,2240

Resist: 1,2442 | 1,2390

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meeings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.destatt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum EUR/USD in unserem EUR/USD Talk.

EURUSD_nimmt_nochmal_die_124er_Marke_ins_Visier_scheitert_aber_zunaechst_body_Picture_1.png, EUR/USD nimmt nochmal die 1,24er Marke ins Visier scheitert aber – zunächst?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.