Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Gold #Goldpreis #XAUUSD https://t.co/g89MPdcZ2Q
  • Goldpreis Analyse (XAU/USD): Tiefpunkt erreicht? 👉https://t.co/Wek5fm44Hu #Gold #XAUUSD #Goldpreis @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/smHNbzV8dC
  • #Bitcoin - On the 4H chart the $BTC is in a bullish flag. The #Bouhmidi - Bands indicate a short term resistance at $19678. Anyways, new #alltimehighs are within reach. @EinsteinoWallSt @icoinic_NL @TimoEmden @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/P3VgP4byNv
  • #DXY - Der US-Dollar erreicht sein Zweieinhalbjahrestief, wie geht es am #FX - Markt weiter, und wann bricht der #DAX aus den Bouhmidi-Bändern? Erfahre mehr in meinem täglichen Börsenbrief: https://t.co/Lv9m0zVP60 Ein großer Dank geht an @ErikHansen_IG für sein Support! https://t.co/V1PlvTGlt5
  • RT @markets: Pound falls as EU chief negotiator Michel Barnier tells diplomats he can't say for sure there will be a Brexit deal with the U…
  • 🇩🇪Daily DAX Prognose: Warten auf den einen Impuls 👉https://t.co/HaUt3RiSoq #DAX $DAX #DAX30 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/TAaAU0jxfi
  • #Siemens-Finanzvorstand Ralf Thomas hatte den Wert mit einem Gutachten ermitteln lassen. Er liegt immer noch um 800 Millionen Euro über dem aktuellen Börsenwert, obwohl die Siemens-Energy-Aktie seither kräftig auf 25 Euro gestiegen ist-Reuters. $ENR #Aktien #Boerse https://t.co/9VbJQHsNJC
  • #COVID19 #Covid19de Deutschland: +17.270 (13.604), 487 Tote (388) RKI USA: 157.901 (138.903), 1.172 Tote (826) JH
  • #GBPUSD #EURGBP https://t.co/e7iyKVtxzz
  • 🇬🇧(GBP/USD): Zwei Szenarien für den Brexit-Deal 👉https://t.co/PegEUgw65z #GBPUSD #EURGBP #Brexit #Forex @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/oK1Y2s3LdZ
US Dollar technische Analyse: Dollar steigt bei Wetten auf Zinsanhebung im Dezember

US Dollar technische Analyse: Dollar steigt bei Wetten auf Zinsanhebung im Dezember

2015-11-04 20:34:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Um Tylers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER

Gesprächsansätze:

-US Dollar technische Strategie: US Dollar bewegt sich aggressiv bis in den Chart-Widerstand

-3. Fehlversuch beim 200-DMA könnte Beweis der Widerstandskraft des US Dollars sein

-US Dollar erfährt wichtigen Test beim Wochenschluss

Der US-Dollar hat von steigenden Wetten, dass die Federal Reserve die Zinsen schon so bald wie möglicherweise im Dezember anheben könnte, profitiert. Diese Ansicht wurde von jüngsten wirtschaftlichen Datenstatistiken sowie durch Aussagen von Yanet Yellen vor dem Kongress am Mittwoch unterstützt. Zum Abschluss des Marktes in London war der US-Dollar stärker als alle G10 Gegenspieler, und wir erkennen einen glaubwürdigen Vorstoß bis zum Schlüsselwiderstand, eine Bewegung, die uns auf die andere Seite bringen und die ersten Anzeichen eines größeren Runs höher bestätigen könnte.

Widerstand nahe den Abschluss-Hochs vom 13. März und 13. April bei 12.130 wird einen hervorragenden Widerstand bieten. Jedoch würde ein Wochenschluss oberhalb von 12.130, der stark von den Stellenberichten ex Agrar für September beeinflusst wäre, wahrscheinlich jegliche Dollar-Short-Positionen vertreiben. Die Unterstützung besteht aktuell bei dem Tief der Eröffnungsrange vom November bei 12.013, gefolgt vom Oktober-Tief bei 11.852. Falls die Unterstützungslevel halten, scheint das glaubwürdige technische, analytische Chart-Muster ein Bullish Pennant zu sein, ein Trend-Fortsetzungsmuster, das seinen Namen von der Erinnerung an eine Flagge erhält.

Ein allgemeines Zeitmuster, das in den Märkten gefunden werden kann, besteht darin, dass ein Trend sich für den Zeitraum korrigieren kann, den der vorherige Impuls in Anspruch nahm. Die Bewegung höher ab Juli 2014 bis zum erwähnten Erreichen der Spitze, was im März 2015 begann, dauerte acht Monate. Wir befinden uns nun acht Monate entfernt von der Spitze im März, daher wäre aus Betrachtung des Zeitrahmens eine Fortsetzung höher nun angemessen. Der Sprung höher ab 12.013 könnte bereits in Arbeit sein, und bevor dieses Level nicht durchbrochen wird, wird sich die Ansicht einer steigenden US-Dollar Tendenz ändern. T.Y.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser kurzfristige US-Dollar Ausblick gefallen hat. Registrieren Sie sich doch für unseren kostenlosen Dollar-Leitfaden hier. (Klicken Sie für eine Vergrößerung auf den Chart)

US Dollar technische Analyse: Dollar steigt bei Wetten auf Zinsanhebung im Dezember

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.