Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 21,13 % Silber: 3,57 % Gold: 1,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/VYXvKEYXdf
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,64 % 🇨🇭CHF: -0,65 % 🇪🇺EUR: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2AZHIxB6j9
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,96 % Dow Jones: 1,75 % Dax 30: 0,68 % CAC 40: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9llXhgQTwZ
  • And cheating again. They won’t. And the more prices are recovering the less they will. https://t.co/Wmr5dG8zQv
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,53 % 🇨🇭CHF: -0,63 % 🇪🇺EUR: -0,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Njb0Z2x7aw
  • no matter where you look, there are artificially influenced prices everywhere. Welcome to the casino #Stockmarket #Oilprice #Forex
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,98 % Dow Jones: 1,89 % CAC 40: 1,49 % Dax 30: 1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IJ7D2EuuX8
  • RT @StrayDogTrading: look at this #Oil CFDs https://t.co/O0xeYzWtJT
  • They are still cheating if that #SPX move goes above .510. In this days a #trader needs to have a https://t.co/VJO5iKGFWS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 8,12 % Silber: 3,47 % Gold: 1,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DlgDDHSm8H
US Dollar Technische Analyse: Steht Wiederaufnahme des Aufwärtstrends bevor?

US Dollar Technische Analyse: Steht Wiederaufnahme des Aufwärtstrends bevor?

2015-08-30 22:22:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Um Ilyas Analyse direkt via E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER

Gesprächsansätze:

  • US Dollar Technische Strategie: Long via Mirror Trader USD Basket **
  • Kurs startet Rebound, markiert gut mit bullischem Candlestick-Setup
  • Kurzfristige Wiederaufnahme des strukturellen Aufwärtstrends vorläufig noch nicht bestätigt

Der Dow Jones FXCM US Dollar Index erholte sich wie erwartet nach der Bildung eines bulischen Piercing Line Candlestick Pattern. Der Kurs ist vier Tage in Folge gestiegen und ist nun bereit, den Widerstand zu testen, der die Gewinne seit Ende Mai einschränkt.

Ein Tagesschluss oberhalb des Bereichs 12043-59, markiert vom Hoch vom 31. Mai und der 61,8% Fibonacci Expansion, legt die Zone 12123-49 frei, die vom Hoch vom 12. März und dem 76,4% Level begrenzt wird. Alternativ ermöglicht eine Wende unter die 50% Fib bei 12008 einen Test der 38,2% Expansion bei 11956.

Langfristig gesehen zeigt der Trend im US Dollar seit Mitte 2011 einen Aufwärtstrend. Die Bestätigung der baldigen Wideraufnahme bleibt vorläufig unklar, vor allem, wenn man die starke Dosis des bevorstehenden fundamentalen Eventrisikos berücksichtigt. Somit halten wir weiterhin eine passive Long-Position via dem USD-Korb, warten jedoch vorläufig ab, bevor wir uns erneut aussetzen.

Fügen Sie diese technischen Level Ihren Charts hinzu - mit unserer Support/Resistance Wizard App!

US Dollar Technische Analyse: Steht Wiederaufnahme des Aufwärtstrends bevor?

** Der Dow Jones FXCM US Dollar Index und der Mirror Trader USD Korb sind nicht dieselben Produkte.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.