Verpassen Sie keinen Artikel von Ilya Spivak

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Ilya Spivak abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Um Ilyas Analyse direkt via E-Mail zu erhalten, REGISTRIEREN SIE SICH BITTE HIER

Gesprächsansätze:

  • US Dollar Technische Strategie: Halte Long via Mirror Trader Basket **
  • Unterstützung: 10513-27, 10481, 10456
  • Widerstand:10560, 10606, 10663

Der Dow Jones FXCM US Dollar Index konsolidert seine Gewinne, nachdem er höher schloss als erwartet, signalisiert durch ein bullisches Engulfing-Kerzenmuster. Ein Tagesschluss oberhalb des Widerstands bei 10560, dem 50% Fibonacci Retracement, legt den Level 61,8% bei 10606 frei. Alternativ dazu würde ein Schwenk zurück unterhalb die Unterstützung, die früher Widerstand war, im Bereich 10513-27, der durch das Hoch vom 28. Mai und den 38,2% Fib gekennzeichnet ist, den Weg freimachen für einen Vorstoß auf 10481, die Kreuzung eines horizontalen Pivots, der seit April Bestand hat, und einer aufsteigenden Trendlinie, die beim Tief vom 1. Juli ihren Startpunkt hat.

Unser langfristiger Ausblick für den US Dollar sieht einen allgemein stärkeren US Dollar gegen seine Hauptgegenwährungen. Daher werden wir long via dem Mirror Trader US Dollar Währungskorb halten.

US Dollar technische Analyse: Pendelbewegung unterhalb des 4-monatigen Hochs

Tageschart - Erstelllt mit FXCM Marketscope 2.0

** Der Dow Jones FXCM US Dollar Index und der Mirror Trader USD Korb sind nicht dieselben Produkte.