Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,15 % Gold: -0,10 % Silber: -0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/TOYIOj5f3w
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,24 % 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇨🇦CAD: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/K6n9oXO04D
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,12 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/rkaUwdWwRZ
  • RT @Fritz_Sonntag: DAX stieg zuletzt auf rund 12.600 Punkte. Wie geht's weiter? @DavidIusow: Der DAX hat in dieser Woche bereits einen wi…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇦🇺AUD: 0,22 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,00 % 🇯🇵JPY: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GK5kgNmBcV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Q5qzbbba7L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,69 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Fs7N5ZDKRb
  • Thx guys. Amazing $DAX #Traders here in that thread👇 https://t.co/3Q3GRufBzN
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,63 % CAC 40: 0,62 % FTSE 100: 0,55 % S&P 500: 0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uvh7xPr0oK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RNGFJd3cLx
USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

USD Dollar ICE Sentiment: Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

2013-03-25 09:48:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
USDOLLAR_COT_2503_body_COT.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Diese Woche bietet folgende Events:

Wer sich für die Kursentwicklung des US-Dollars interessiert, sollte sich im Kalender folgende Events rot anstreichen.

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_10.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

US Dollar ICE FuturesU.S. Dollar Index – ICE Futures U.S. (USD/ EUR, JPY, GBP, CAD, CHF, SEK)

Non Commercials (die US-Dollar Großspekulanten im ICE) zeigten sich im Vergleich zur Vorwoche noch im bullisher im US Dollar Index der ICE. Um deutliche 22.132 Kontrakte erhöhten sie Ihre Netto-Long-Ausrichtung. Seit dem 08.01 sind sie mehrheitlich Long aufgestellt.

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_9.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

US Dollar ICE FuturesCOT Daten

Die Zuversicht der Non Commercials in den US Dollar steigt zunehmend. Erneut steigern die Großspekulanten ihre Long-Positionierung im ICE US Dollar Index. Seit Jahresbeginn setzen die Großspekulanten im ICE US Dollar Index mehrheitlich auf einen steigenden US Dollar. Ende Dezember lag die Positionierung noch bei -12.947, d.h., die Gruppe war letztes Jahr noch mehrheitlich Short orientiert. Die Dezember-Kennzahl vom 24.12. bildete ein Netto-Short-Extrem für das Jahr 2012.

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_8.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

US Dollar ICE FuturesCOT Daten

Aktuell sind 81,28% der Großspekulanten Long aufstellt (18,72% Short).

COT Tendenz: Haltung und Positionierungsänderung der Non Commercials (Großspekulanten) deutet auf weitere US-Dollar Stärke. Doch der Hinweis ist notwendig: Die bullishe Haltung der Großspekulanten entspricht einem Extrem. In meinen Datensatz werte ich COT Daten ab dem 1.1.2000 aus. In den letzten 13 Jahre waren die Non Commercials nicht derartig hoch Netto-bullish aufgestellt. Für mich ein Zeichen dafür, dass der US-Dollar als sichere Hafen an Attraktivität gewinnt. Der Schweizer Franken (CHF) und der Japanische Yen (JPY) wirken aufgrund ihrer Notenbankpolitik neben dem US-Dollar nicht mehr ganz so glanzvoll. Hier könnte der US-Dollar verstärkt als langfristige Alternative wahrgenommen werden. Der Hinweis ist wie bereits formuliert notwendig: Extremwerte können für Retracements/Trendwechsel interessant sein, da es nahe liegen könnte, dass sich der Extremwert abbaut bzw. nicht halten kann.

Es gilt steile Trends sind schwer durchzuhalten und anfällig für Korrekturbewegungen, doch hinsichtlich einer kontraktiven Einstellung der Fed, könnte noch einiges an Kraft aus meiner Sicht im US-Dollar stecken, die stark einseitige Positionierung warnt uns jedoch. Europa zittert angesichts der Krisendebatte um Zyperns und die Woche bietet einige wichtige US-Konjunkturdaten.

Detaillierte Betrachtung des Long-Short Verhältnis der Großspekulanten:

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_7.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

US Dollar ICE FuturesCOT Daten

Das Extrem fängt auch wunderbar mein herangezogener Sentimentindikator der „Bigs“ ein. Der Index verläuft sehr steil und schlägt im Extremwertebereich (über 80) oben an.

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_6.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Positionierung der nicht spekulativ tätigen Unternehmen

Zum Vergleich eine Übersicht über die Commercials, die häufig die Gegenseite der Großspekulanten einnehmen, diese sind radikal einsseitig Short aufgestellt:

Long-Short Verhältnis der Commercials

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_5.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Die Commercials sind in den Märkten nicht auf spekulative Profite aus.

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_4.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Betrachten wir kurz den US Dollar Index (FXCMs Dow Jones FXCM Dollar Index). Diese beiden Märkte U.S. Dollar Index der ICE und das Index Produkt FXCMs sind nicht direkt vergleichbar. Beim US Dollar FXCMs handelt es sich nicht um ein Underlying des ICE Index, sondern lediglich um ein Währungskorb der zusammengestellt wurde aus 4 der liquidesten Währungspaare dem GBP/USD, dem AUD/USD, dem EUR/USD und dem JPY/USD mit einer Gewichtung von 25% pro Paar zum Zeitpunkt der Einführung des Produkts. Am 1.1.2011 startete der Dow Jones FXCM Dollar Index mit einem Wert von 10.000.

Gewichtung des handelbaren USDOLLAR Produkts FXCMs zum Zeitpunkt der Einführung am 01.01.2011

USDOLLAR_COT_2503_body_Chart_3.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

FXCMs Dow Jones US-Dollar Index Wochenchart

USDOLLAR_COT_2503_body_Picture_2.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Jeden Montag um 16:00 Uhr halte ich eine COT-Webinar (unter diesem Link). Eine Übersicht über die heute und in der Vergangenheit erschienenen Artikel finden Sie im DailyFX Forum im COT Thread.

Zum Forum:

EUR/USD

US Dollar Index

GPB/USD

AUD/USD

JPY/USD

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

USDOLLAR_COT_2503_body_dailyfxlogoe.png, USD Dollar ICE Sentiment:  Großspekulanten Haltung bildet bullishes Extrem

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.