Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @Cryptonaut_01: What is up #cryptocurrency #Crypto and #bitcoin fans? Trading with SQUARES - "Handel mit Rechtecken" - again special tha…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,47 % WTI Öl: -0,13 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/kCIwuQlPgY
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,12 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,95 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cyv0DFOzVE
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,11 % Dax 30: -0,24 % CAC 40: -0,26 % S&P 500: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HVfaoDhYAM
  • In Kürze:🇺🇸 USD U.S. Federal Reserve Releases Beige Book um 18:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-16
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,12 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,18 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vLYiKAKRXG
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,58 % Gold: 0,57 % Silber: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/q0tQvEtxPZ
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,52 % 🇪🇺EUR: 0,38 % 🇨🇭CHF: 0,32 % 🇦🇺AUD: 0,09 % 🇨🇦CAD: 0,07 % 🇳🇿NZD: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dXyD7JMX71
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,02 % S&P 500: -0,08 % Dax 30: -0,13 % CAC 40: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/CSUuDbkNnz
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,16 % 🇪🇺EUR: 0,14 % 🇨🇦CAD: -0,10 % 🇦🇺AUD: -0,23 % 🇳🇿NZD: -0,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/g16Fl8IY9A
USD schaut höher im Vorfeld von Schlüsselereignissen, GBP wird vermutlich vom BoE Politik profitieren

USD schaut höher im Vorfeld von Schlüsselereignissen, GBP wird vermutlich vom BoE Politik profitieren

2012-09-05 14:50:00
David Song, Währungsstratege
Teile:

Index

Letzter

Hoch

Gering

Tägliche Änderung (%)

Tägliche Range (% der ATR)

DJ-FXCM Dollar Index

10013,92

10046,45

10004,49

-0,03

100,19%

USD_Looks_Higher_Ahead_Of_Key_Events_GBP_To_Benefit_From_BoE_Policy_body_ScreenShot003.png, USD schaut höher im Vorfeld von Schlüsselereignissen, GBP wird vermutlich vom BoE Politik profitieren

Der Dow Jones-FXCM U.S. Dollar Index (Ticker: USDollar) ist relativ Flat am dem Tag, nachdem er 100 Prozent seiner Average True Range bewegt hat und der Greenback könnte weiterhin den Rückgang von 10,046 zurückverfolgen, während der 30-minütige Relative Strength Index zurückprallt von einem Tief bei 33. Im Gegenzug könnten wir zusehen, wie der aufsteigende Kanal weiterhin Form annimmt, im Vorfeld des heiß ersehnten Non-Farm Gehaltslistenberichst und das Markt-Sentiment könnte weiterhin kurzfristig schwächeln, während die Staatsschuldenkrise weiterhin den Ausblick für Europa dämpft. Dennoch könnte die Zinssatzentscheidung der europäischen Zentralbank, die für Donnerstag auf dem Plan steht, das risikofreudige Verhalten ermutigen während Präsident Mario Draghi voraussichtlich ein Programm zum unbegrenzten Kauf von Anleihen bekanntgeben wird und wir könnten sehen, wie der Regierungsrat zusätzliche Schritte einleitet, das Risiko einer Übertragung einzudämmen während politische Entscheidungsträger Europas darum ringen, kämpfen, um das Vertrauen der Anleger wiederherzustellen.

USD_Looks_Higher_Ahead_Of_Key_Events_GBP_To_Benefit_From_BoE_Policy_body_ScreenShot004.png, USD schaut höher im Vorfeld von Schlüsselereignissen, GBP wird vermutlich vom BoE Politik profitieren

Während die EZB ihre Bemühungen die Schuldenkrise zu behandeln verstärkt, könnte der Schritt die Fed dazu ermutigen ihren Wait-and-See Ansatz im September beizubehalten und das FOMC könnte einen neutraleren Ton für die monetäre Politik anschlagen, sollte der Beschäftigungs-Bericht Markterwartungen für einen zweiten Monat toppen. Obwohl prognostiziert wird, dass NFPs sich im August nur um 127 Tausend erhöhen werden, sollte eine Oberseiten-Überraschung, zusammen mit einem Pickup des Lohnwachstums, Spekulationen für ein weiteres großes Programm zum Anleihenkauf abschwächen und die Fed könnte optimistischer klingen, während die Aktivität des Privatsektors allmählich an Tempo gewinnt. Da keine unmittelbare Bedrohung für eine Double-Dip besteht, ist das FOMC mit Sicherheit in einer guten Position, um seine aktuelle Strategie beizubehalten und wir könnten zusehen, wie der USDOLLAR aus seinem Abwärtstrend von Juni ausbricht, sollte der Vorsitzende Ben Bernanke Spekulationen um QE3 kleinreden.

USD_Looks_Higher_Ahead_Of_Key_Events_GBP_To_Benefit_From_BoE_Policy_body_ScreenShot006.png, USD schaut höher im Vorfeld von Schlüsselereignissen, GBP wird vermutlich vom BoE Politik profitieren

Drei der vier Komponenten wurden gegen den Greenback stärker, angeführt durch eine 0,22-prozentige Rallye des Britischen Pfund und der Sterling könnte weiterhin den Wert gegen seinen U.S. Gegenpart steigern, während erwartet wird, dass die Bank of England den Benchmark-Zinssatz bei 0,5 Prozent hält und ihr Programm zum Anleihenkauf bei GBP 375Milliarden. Während das "Funding for Lending" Programm voraussichtlich die Wirtschaftsaktivität ankurbeln wird, könnten wir zusehen, wie die BoE sich langsam von ihrem Easing Cycle wegbewegt und Gouverneur Mervyn King weiterhin einen Wait-and-See Ansatz über den Rest des Jahres befürwortet, während sich Wachstum und Inflation erholen. Während ein Preisanstieg in der U.K. höher geht, könnten wir zusehen wie die Zentralbank ihre Prognose für's Unterschwingen des 2-Prozent Zieles für Inflation zurücknimmt und das Geldpolitikkomitee könnte beginnen seinen Befürwortung der expansiven Geldpolitik zu mildern, während die Region aus einer Duoble-Dip Rezession herauszukommen scheint.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.