Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD Rallye im Begriff, bei FOMC zu beschleunigen, AUD-Ausblick von RBA-Politik erwogen

USD Rallye im Begriff, bei FOMC zu beschleunigen, AUD-Ausblick von RBA-Politik erwogen

2012-08-17 15:30:00
David Song, Strategist
Teile:

Index

Letzter

Hoch

Gering

Tägliche Änderung (%)

Tägliche Range (% der ATR)

DJ-FXCM Dollar Index

10080,05

10089,59

10030,74

0,42

109,26%

USD_Rally_To_Accelerate_On_FOMC_AUD_Outlook_Weighed_By_RBA_Policy_body_ScreenShot099.png, USD Rallye im Begriff, bei FOMC zu beschleunigen, AUD-Ausblick von RBA-Politik erwogen

Der Dow Jones-FXCM U.S. Dollar Index (Ticker: USDollar) ist um 0,48 Prozent seit der Öffnung gestiegen, inmitten der positiven Entwicklungen vom zuvor an diesem Morgen, und die Reservewährung könnte weiterhin die Verluste vom Monatsanfang wieder gutmachen, da eine Reihe neuer Daten das Ausmaß für einen möglichen weiteren großangelegten Anlagen-Kaufprogramms dämpfen. Während der Index an einem kurzfristigen Boden um die 9.980 Zahl arbeitet, sollten wir in den nächsten Tagen einen beschleunigenden Rebound sehen, doch der Dollar könnte einem geringen Pullback begegnen, bevor wir eine Bewegung höher erleben, während der 30-Minuten Relative Strength Index von seinem 76er Hoch zurückfällt. Andererseits könnte der Dollar die Zwischenunterstützung um die 10.050 Unterstützungszahl testen, und wir werden einen bullischen Ausblick für den Greenback beibehalten, während der Aufwärtstrend von zuvor in diesem Jahr weiterhin Form annimmt.

USD_Rally_To_Accelerate_On_FOMC_AUD_Outlook_Weighed_By_RBA_Policy_body_ScreenShot100.png, USD Rallye im Begriff, bei FOMC zu beschleunigen, AUD-Ausblick von RBA-Politik erwogen

In der nächsten Woche erscheint das Sitzungsprotokoll des FOMC. Die neuen Äußerungen der Zentralbank könnten eine kurzfristige USD-Rallye auslösen, sofern die Fed einen verbesserten Ausblick für die Region aufzeigt. Die Zentralbankoffiziellen sehen für die kommende Monate eine sich langsam beschleunigende Erholung voraus. Somit könnte das Komitee von einer expansiven Geldpolitik abrücken. Es scheint, als ob die Fed langsam von ihrer Exit-Strategie Abstand nimmt, da die Wirtschaft einen nachhaltigeren Weg einschlägt. Solange sich der USDOLLAR von der Trendlinien-Unterstützung wegbewegt, besteht die Möglichkeit, dass der Greenback den Abwärtstrendkanal vom Juni angreift. Der Dollar könnte die Grundlagen für einen bullisches Breakout legen, wenn der Relative Strength Index den Aufwärtstrend diesen Jahres beibehält. Während sich die Spekulationen auf QE3 verflüchtigen, könnte der Dollar im Vorfeld der Konferenz der Fed in Jackson Hole, die Ende des Monats stattfindet, fester sein. Die Konferenz könnte eine massive Rallye beim Dollar auslösen, wenn der Vorsitzende Ben Bernanke den Wetten auf zusätzliche geldpolitische Unterstützung eine Abfuhr erteilt.

USD_Rally_To_Accelerate_On_FOMC_AUD_Outlook_Weighed_By_RBA_Policy_body_ScreenShot101.png, USD Rallye im Begriff, bei FOMC zu beschleunigen, AUD-Ausblick von RBA-Politik erwogen

Der Dollar ist am Freitag über der Tafel angestiegen, angeführt von einem 0,84 Prozent Abstieg im australischen Dollar, und die Hochzinswährung könnte nächste Woche unter steigenden Druck gelangen, sollte die Reserve Bank of Australia eine größere Bereitschaft zeigen, den Benchmark-Zinsatz weiter zu senken. In der Tat, die RBA-Minuten, die am 20. August anstehen, heben das größte Event-Risiko für den Aussie hervor, und wir könnten hören, wie die Zentralbank dieses Mal die Geldpolitik befürwortend klingt, während die Entwicklungen aus China, die zu uns gelangen - Australiens größter Trading-Partner -, weiterhin die Sorge einer 'harten Landung' anfachen. Während das AUD/USD-Paar dabei scheitert, den Aufwärts-Trendingkanal vom Juni beizubehalten, was die Spekulationen um eine weitere Zinssatzkürzung erhöht und dies könnten einen scharfen Auskauf im Umtauschkurs verursachen, and wir behalten unseren bärischen Ausblick für das Paar bei, während es niedrige Hochs um die 1,0600-Ziffer schnitzt.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.