Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD Index schaut höher im Vorfeld von FOMC Zinssatz Entscheidung, JPY visiert Juni-Tief

USD Index schaut höher im Vorfeld von FOMC Zinssatz Entscheidung, JPY visiert Juni-Tief

2012-07-30 15:20:00
David Song, Strategist
Teile:

Index

Letzter

Hoch

Gering

Tägliche Änderung (%)

Tägliche Range (% der ATR)

DJ-FXCM Dollar Index

10037,48

10040,74

10021,67

0,20

34,33%

USD_Index_Looks_Higher_Ahead_Of_FOMC_Rate_Decision_JPY_Eyes_June_Low_body_ScreenShot004.png, USD Index schaut höher im Vorfeld von FOMC Zinssatz Entscheidung, JPY visiert Juni-Tief

Der Dow Jones-FXCM U.S. Dollar Index (Ticker: USDollar)ist 0,12 Prozent höher seit der Eröffnung. Nachdem er sich 34 Prozent seines Average True Ranges bewegt hat, können wir möglicherweise den Greenback in den nächsten 24 Stunden des Tradings klettern sehen, inmitten der bullischen Divergenz in dem 30-minütigen Relative Strength Index. Im Gegenzug erwarten wir einen stärkeren Dollar zu sehen, auf dem Weg in dieFOMC Zinssatzentscheidung. Die frischen Aussagen der Zentralbank könnten unseren bullischen Ausblick auf die Reservewährung verstärken, sollte die Zentralbank weiterhin ihren, die expansive Geldpolitik befürwortenden Ton, erweichen. Während die Fed sich weiterhin auf die 'Operation Twist' einlässt, gibt es wenig Anlass zu glauben, dass die Zentralbank ein weiteres, großangelegtes Assetkaufprogramm im August ankündigt, und es scheint, als ob sich das Komitee langsam vom quantitativen Easing hinweg bewegt, während die Erholung allmählich schneller wird.

[[html_5]]USD_Index_Looks_Higher_Ahead_Of_FOMC_Rate_Decision_JPY_Eyes_June_Low_body_ScreenShot005.png, USD Index schaut höher im Vorfeld von FOMC Zinssatz Entscheidung, JPY visiert Juni-Tief

Der US Dollar ist gewiss an einer kritischen Verbindungsstelle, das er den aufsteigenden Kanal von früher in diesem Jahr bedroht, aber wir werden unseren bullischen Ruf für den Greenback als Abprall im Relative Strength Index beibehalten, während er den Aufwärtstrend vom Anfang von 2012 fortsetzt. Während der Index sich oberhalb der 10.000 Ziffer hält, sehen wir möglicherweise, wie der Dollar ein höheres Tief beim Gang in den August ausschnitzt, und die FOMC Raten-Entscheidung könnte eine steile Rallye in den USD entfachen, sollte die Fed weiterhin die Erwartungen für QE3 kleinreden. Neben dem Policy-Meeting projektiert der mit Spannung erwartete U.S. Non-Farm Payroll-Bericht einen weiteren 100K Anstieg, gefolgt von der 80K-Expansion im Vormonat, während von der Arbeitslosenrate erwartet wird, dass sie bei 8,2% für den dritten Monat im Juli stabil bleibt. Während die Fed erwartet, später im Jahr eine stärkere Erholung zu sehen, sollte eine Menge von positiven Entwicklungen den Weg für eine größere Bewegung zur Oberseite freimachen, und wir könnten den Index dabei beobachten, wir er das 100 Prozent Fibonacci Retracement bei ungefähr 10.334 zuläuft, während die Marktteilnehmer ihre Erwartungen für QE3 zurückschrauben.

USD_Index_Looks_Higher_Ahead_Of_FOMC_Rate_Decision_JPY_Eyes_June_Low_body_ScreenShot006.png, USD Index schaut höher im Vorfeld von FOMC Zinssatz Entscheidung, JPY visiert Juni-Tief

Zwei der vier Komponenten haben gegen den Greenback einen Vorsprung erhalten, angeführt von einer 0,18 Prozent Rallye im japanischen Yen, und die Niedrigzins-Währungen könnten weiterhin gegen ihre U.S.-Gegenstücke zulegen, während das USD/JPY-Paar den Abwärtstrend von früher in diesem Monat weiterhin beibehält und formt. Während das Paar Probleme hat, sich oberhalb des 10-Tages SMA bei 78,40 zu halten, sieht das Paar selbstsicher aus, um eine weitere Bewegung unterhalb der 78,00 Ziffer zu unternehmen, und wir könnten den Dollar-Yen dabei beobachten, wie der das Juni-Tief (77,65) bedroht, während der Yen weiterhin von den positiven, Realzinsätzen in Japan profitiert.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.