Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇦🇺 (AUD) NAB Business Confidence (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: N/A Vorher: -2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 2.8% Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR), Aktuell: ¥509.8t Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • Let‘s just talk about war a little bit and at least #oilprices stabilizes. One issue less.
  • V, U or L - Shaped? How will the path look this time? Historically, #GDP growth is often V-shaped around recessions. However, the financial crisis in 2007/08 was a different story.... #coronavirus #research #economy https://t.co/K08eIQsaHQ
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,34 % 🇬🇧GBP: -0,43 % 🇨🇭CHF: -0,46 % 🇳🇿NZD: -0,72 % 🇨🇦CAD: -0,92 % 🇦🇺AUD: -0,98 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/afnsTuYEW4
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,79 % Gold: 0,71 % Silber: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bvswBOxdeR
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,71 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 63,45 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/crj40UfCto
Der USD bedroht den Haupt-Trend im Vorfeld von FOMC, NFPs – JPY Umkehrung auf dem Plan

Der USD bedroht den Haupt-Trend im Vorfeld von FOMC, NFPs – JPY Umkehrung auf dem Plan

2012-07-27 14:45:00
David Song, Strategist
Teile:

Index

Letzter

Hoch

Gering

Tägliche Änderung (%)

Tägliche Range (% der ATR)

DJ-FXCM Dollar Index

10018,05

10059,52

10014,12

-0,32

79,55%

USD_Threatens_Major_Trend_Ahead_Of_FOMC_NFPs_JPY_Reversal_On_Tap_body_ScreenShot001.png, Der USD bedroht den Haupt-Trend im Vorfeld von FOMC, NFPs – JPY Umkehrung auf dem Plan

Der Dow Jones-FXCM U.S. Dollar Index (Ticker: USDollar) ist 0,32 Prozent niedriger von seiner Average True Range, und wir könnten sehen, vielleicht sehen wir den Greenback während der nordamerikanischen Handelszeit an Stärke gewinnen, während die Marktteilnehmer ihre Risikobereitschaft erhöhen. Dennoch, während ein 30-minütiger Relative Strength Index aus dem Abwärtstrend vom Anfang des Monats ausbricht, scheint der Dollar für eine kurzfristige Korrektur bereit zu sein. Eventuell werden wir beobachten, wie die Reservewährung es schätzt, in die FOMC Zinssatz-Entscheidung zu gehen, weil die Zentralbank sich vom Quantitative Easing zurückzieht. Während der 2Q BIP Bericht den Ausblick auf Wachstum und Inflation schürt, könnte das FOMC weiterhin seine Befürwortung der expansiven Geldpolitik für monetäre Politik abmildern, und die Zentralbank könnte einen verbesserten Ausblick für die größte Wirtschaft der Welt einschlagen, während deren Erholung an Tempo gewinnt.

USD_Threatens_Major_Trend_Ahead_Of_FOMC_NFPs_JPY_Reversal_On_Tap_body_ScreenShot098.png, Der USD bedroht den Haupt-Trend im Vorfeld von FOMC, NFPs – JPY Umkehrung auf dem Plan

Während der US DOLLAR den aufsteigenden Kanal von Anfang des Jahres bedroht, beobachten wir genau den Aufwärtstrend im Relative Strength Index und müssten sehen, wie sich der Index über der 10.000 Zahl hält, um unseren bullischen Ausblick für den Greenback beizubehalten. In der Tat wird weitgehend erwartet, dass das FOMC voraussichtlich seine Währungspolitik im August beibehält, während das Komitee die "Operation Twist" fortführt. Vielleicht wird Fed Vorsitzender Ben Bernanke Spekulationen für ein weiteres großangelegtes Programm zum Kauf von Wirtschaftsgütern weiter kleinreden, da das Komitee eine robustere Erholung in den kommenden Monaten erwartet. Zur selben Zeit, wird erwartet, dass der U.S. Non-Farm Gehaltslisten-Bericht eine Erholung im Job Wachstum zeigen wird, da die Beschäftigung erwartungsgemäß um weitere 100Tausend im Juli ansteigen soll, der 80Tausend Expansion im Monat zuvor folgend. Eine Menge an positiven Entwicklungen könnte eine scharfe Umkehr im Index entfachen, während die Marktteilnehmer ihre Wetten für QE3 zurücknehmen.

USD_Threatens_Major_Trend_Ahead_Of_FOMC_NFPs_JPY_Reversal_On_Tap_body_ScreenShot003.png, Der USD bedroht den Haupt-Trend im Vorfeld von FOMC, NFPs – JPY Umkehrung auf dem Plan

Drei der vier Komponenten erstarkten gegenüber dem Greenback, angeführt durch eine 0,72 Prozent Rallye des Euro, während der japanische Yen seine 7-tägige Rallye gegen seinen US Gegenpart unter verstärktem Risikosentiments angehalten hat. In der Tat scheint der USD/JPY bereit für eine scharfe Korrektur, während der Relative Strength Index im Vorfeld vom überkauften Bereich steht, aber der Rebound im Dollar-Yen könnte von kurzer Dauer sein, da das Paar den Abwärtstrend vom Anfang des Monats beibehält. Während die positiven realen Zinssätze in Japan weiterhin den Anreiz des Yen erhöhen, könnten wir sehen, wie der USD/JPY den Rebound vom Juni (77,65) zurück gibt. Aber die FOMC Zinssatz-Entscheidung könnte das Blatt für das Paar wenden, da die Fed versucht ihren Easing Cycle zu beenden.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.