Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Services (JAN P), Aktuell: 48.9 Erwartet: N/A Vorher: 49.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Mfg (JAN P), Aktuell: 49.1 Erwartet: N/A Vorher: 49.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Composite (JAN P), Aktuell: 48.6 Erwartet: N/A Vorher: 49.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇯🇵JPY: 0,32 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇬🇧GBP: -0,11 % 🇨🇭CHF: -0,13 % 🇪🇺EUR: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/08VCTev2a8
  • 🇳🇿 NZD Consumer Price Index (YoY) (4Q), Aktuell: 1.9% Erwartet: 1.8% Vorher: 1.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇳🇿 NZD Consumer Price Index (QoQ) (4Q), Aktuell: 0.5% Erwartet: 0.4% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Services (JAN P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 49.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Mfg (JAN P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 49.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • In Kürze:🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Composite (JAN P) um 22:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 49.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,27 % WTI Öl: 0,05 % Silber: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/b8G5FqTMDC
DAX 30: Unerwarteter Rückschlag

DAX 30: Unerwarteter Rückschlag

2018-05-23 11:05:00
Christian Henke, Senior Marktanalyst, IG
Teile:

Der deutsche Leitindex hat heute den Rückwärtsgang eingelegt. Zur Stunde läuft die Verteidigung der erst kürzlich zurückgewonnenen psychologischen Marke bei 13.000 Punkten. Ein Test der oberen Begrenzung der Schiebezone bei 12.860 Zählern kann nicht ausgeschlossen werden. Die nächste Unterstützung liegt im Tageschart des DAX bei aktuell 12.733 Punkten in Form der einfachen 200-Tage-Durchschnittslinie.

Kurzfristig hat der MACD ein Ausstiegssignal generiert. Das übergeordnete Kaufsignal ist dagegen unverändert gültig. Am 10. April schloss der Trendfolgeindikator oberhalb der Nulllinie.

Gelingt hingegen die Verteidigung bzw. die rasche Rückeroberung der „runden“ Zahl bei 13.000 Zählern, könnte das gestern markierte Hoch bei 13.208 Punkten angesteuert werden. Darüber wären die beiden Verlaufshochs bei 13.334/13.338 Zählern von Dezember 2017 das charttechnische Ziel.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

DAX auf Tagesbasis

DAX 30: Unerwarteter Rückschlag

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.