Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Am 22. Juni wird offiziell der Berliner Wohnimmobilienkonzern #DeutscheWohnen in den #DAX aufrücken
  • Nach 32 Jahren ist nun die #LH vorerst durch die Fast-Exit-Regel raus aus dem #DAX30 gerutscht - Die #deutschewohnen nimmt dafür den Platz ein. Nach #Vonovia der zweite große Wohnungskonzern im Index. #Aktien @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/QDidHExNN5
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,91 % 🇳🇿NZD: 0,64 % 🇨🇭CHF: 0,59 % 🇬🇧GBP: 0,17 % 🇨🇦CAD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/YwxXoIVrK2
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,88 % Silber: 0,43 % WTI Öl: -0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/alN3waKFDc
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,30 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,93 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SscbEHbkQx
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,02 % FTSE 100: 0,01 % Dow Jones: 0,01 % Dax 30: -0,09 % CAC 40: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/F5nrQ3mqPx
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,24 % Silber: 1,04 % WTI Öl: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/OGyxTPoWa4
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,31 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/C85jTBN4J2
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,10 % Dow Jones: 0,01 % CAC 40: -0,02 % Dax 30: -0,06 % S&P 500: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/PxZkFVNA9v
  • RT @JanFredrikD: Just now in Alta, Norway: Huge mudslide dragging several houses into the sea. https://t.co/xR4t5zLI7m
EUR/USD: Wahlausgang in Italien lässt den Euro kalt

EUR/USD: Wahlausgang in Italien lässt den Euro kalt

2018-03-05 16:24:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) – Aktuell wird das Devisenpaar vom Brokerhaus IG Markets auf 1,2325 US-Dollar taxiert. Damit liegt die Gemeinschaftswährung rund 0,10 Prozentpunkte höher als am Vortag. Charttechnisch kämpfen die Bullen aktuell um die Übernahme des Tagespivotpunkt, dem mittleren Keltner-Kanal sowie den 100-Tage-Gleitenden-Durchschnitt.

Tun Sie sich damit schwer das Währungspaar EUR/USD zu handeln? Dies könnten die Gründe dafür sein.

Euro gab in der vergangenen Handelswoche zunächst deutlich stärker nach als erwartet und fiel zeitweise unter die 1,2160 USD-Marke. In der zweiten Wochenhälfte gab es dann aber eine kurzfristige Bullenrallye. Das Devisenpaar konnte zum Wochenausklang die 1,23er-Marke zurückerobern.

Kampf um Tagespivotpunkt, mittlere Keltner-Linie und der 100-Tage-Linie dauert an

Charttechnisch bewegt sich der Euro aktuell in einem wichtigen charttechnischen Terrain. Wie kurstechnisch zu erkennen liegen bei rund 1,2320 US-Dollar drei wichtige Kursmarken. Der Tagespivotpunkt liegt bei 1,2302 USD und konnte im heutigen Handel bereits von den Bullen übernommen werden. Zeitweise konnten die Bären den Tagespivotpunkt an sich reißen, jedoch ohne langfristigen Erfolg. Mit der Übernahme des Tagespivotpunkt konnten die Bullen die Übernahme der 100-Tage-Linie und die mittlere Keltner-Linie vorerst bestätigen. Sollten die Bullen auf Tagesschlusskursbasis den Tagespivotpunkt verteidigen, könnte die erste Wochenhälfte durchaus bullische Impulse liefern.

Devisenkurse können in einer wellenartigen Form verlaufen. Mithilfe der Elliot-Wellen-Theorie können Sie die Bewegungen analysieren. Laden Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden zur Elliot-Wellen-Theorie für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene hier runter.

EUR-USD Tagesbasis

EURUSD 05.03.2018

Chart erstellt mit IG Charts (EUR/USD-Tageschart)

Leisten Sie Herrn Bouhmidi bei seinem täglichen Marktüberblick Gesellschaft: Täglich um 09:30 Uhr.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.