Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Coffee - Seasonal price increase in harvest period: Technically speaking "Arabica" $KC_F category was able to free itself from the temporary downward trend in April and could now start a new upward impulse in the seasonally favorable period until end of May. $KT_F https://t.co/aNe9JYNAzK
  • Da simmer wieder. Zwischen 300-350 sollte er sich zumindest temporär erholen. #DAX https://t.co/IbTyXt7juU
  • Starten wir langsam in die Woche. Erster #DAX Long Trade hier. (Keine Anlageberatung) https://t.co/4v5S9WYUUr
  • Goldpreis: 1.800 USD im Visier 👉https://t.co/nago8nWNaW #Gold #XAUUSD #Goldpreis #Goldprice #GDX https://t.co/fdXj2G56Du
  • Ich vermute der #DAX mag den steigenden Euro heute nicht so sehr. #EURUSD https://t.co/8EoD0g0R1k
  • Zum #Kaffee gibt es heute eine interessante saisonale Tradingidee zum koffeinhaltigen Heißgetränk in meinem Börsenbrief. Zudem auch zum $BTC, $DAX, $ADBE und den #Bouhmidi - Bändern: https://t.co/QMG3gqxlA0 #Boerse #Trading #Aktie https://t.co/MgeQmqDgEp
  • #DAX #DAX30 https://t.co/BvLVzaHEnx
  • Weekly DAX Prognose: 16.000 in Sichtweite 👉https://t.co/g4WI4aotUs #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Boerse #Trading https://t.co/XSD6YjBJFt
  • #DAX CFD auf 4 Stunden-Basis mit möglichen Anlaufzielen, falls es im Trend weiter geht mit Hilfe der Fib-Extensions. Guter Support um 15.350. https://t.co/wl5ASaeeZr
  • Aktien Performance Überblick Freitag: #DAX CFD: +1,57 %, DAX Kassa +1,34 % (15.460), S&P 500 Kassa +0,36 % (4.186) Montag Asien: SCI +1,30 %, HSI +0,80 %, Nikkei +0,13 %, Kospi +0,34 %
Ripple: 1-Dollar-Marke bleibt ein heißes Pflaster

Ripple: 1-Dollar-Marke bleibt ein heißes Pflaster

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Nachdem am Anfang dieses Monats der Kurs einen Halt an der 0,55 US-Dollar erreichte, starteten die Bullen eine kurzfristige Aufwärtstour. Mit Erreichen der psychologischen 1-US-Dollar-Marke, flachten die Bullen Akzente ab. Die Bullen konnten diesen Monat nicht die 1,30 US-Dollar-Marke überwinden. Aktuell wird der Token nach dem Brokerhaus IG Markets auf 0,90 US-Dollar taxiert.

Möchten Sie die Terminologie von Kryptowährungen kennenlernen und herausfinden wie Sie den Bitcoin- Handel beginnen können? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel , mit der Sie schnell alle wichtigen Informationen kurz und bündig erhalten.

200-Stunden-Linie bleibt weiter in Bärenhand

Aktuell kann bei rund 1-US-Dollar, die 200-Stunden-Linie als eine Widerstandszone angesehen werden. Die weiter abflachende 200-Stunden-Linie konnte von den Bullen diesen Monat, nicht konsequent auf Schlusskursbasis übernommen werden. Erst ein Durchbruch der blauen Trendlinie und eine anschließende Übernahme der 200-Stunden-Linie, könnte die Bullen ermutigen weitere Kurshöhen zu erklimmen.

Wohin geht die Reise im Kryptowährungsmarkt? Wie können Sie charttechnische Indikatoren auf den Kryptowährungsmarkt anwenden? All das und noch vieles mehr wird täglich Live ab 14:45 Uhr mit Herr Bouhmidi thematisiert. Melden Sie sich hier kostenlos für das Bitcoin-Daily Webinaran.

78,60-%-Fibonacci-Retracement kann als Unterstützung gesehen werden

An der Unterseite bildet im 4-Stunden-Chart das 78,60-%-Fibonacci-Retracement bei 0,85 US-Dollar eine markante Unterstützungszone. Diese Marke ist schon in den letzten Monaten mehrmals ins Rampenlicht gerückt. Ein Rückfall unterhalb der 0,85 US-Dollar, könnte aggressive Verkaufsimpulse auslösen. Seit der Übernahme am 09.Februar 2018 konnte diese Marke von den Bullen konsequent verteidigt werden.

Kryptowährungen können stark durch Nachrichten beeinflusst werden. Worauf Sie beim Bitcoin-News-Trading achten müssen finden Sie hier.

RSI bleibt im Abwärtstrend

Auch der bekannte Oszillator zeigt im Allgemeinen keine positiven Indizien. Bei Betrachtung des Handelsmonats auf 4-Stunden-Basis ist eine klare abwärts Neigung zu erkennen. Sollte der RSI die abwärtsgerichtete Haltung verstärken und in ein überverkauften Bereich gelangen, könnte mit Preisgabe des 78,60-%-Fibonacci-Retracement die Abwärtsfahrt deutlich beschleunigt werden.

Symmetrisches Dreieck rundet die Unentschlossenheit der Anleger ab

Eine klare Richtung kann kurzfristig nicht bestimmt werden. Das symmetrische Dreieck unterstreicht die Unentschlossenheit der Anleger im 4-Stunden-Chart. Der Kurs nähert sich dem Apex und könnte theoretisch mit einer gleichverteilten Wahrscheinlichkeit sowohl nach oben bzw. nach unten ausbrechen.

Sie suchen kostenlose und werbefreie Livecharts insbesondere für Kryptowährungen? Folgen Sie unserem Chart.

Ripple auf 4-Stundenbasis

Ripple 28.02.2018

(XRP / USD 4H-Chart)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.