Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ethereum: Neues Allzeithoch katapultiert Ethereum auf Platz 2

Ethereum: Neues Allzeithoch katapultiert Ethereum auf Platz 2

2018-01-08 16:00:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de)- Die Bullen konnten heute mit dem Erreichen eines neuen Allzeithochs den Platz 2 nach Marktkapitalisierung im Kryptowährungsmarkt wieder wohlverdient zurückgewinnen. Dies lag unter anderem auch an den gleichzeitigen Kursverlusten von Ripple. Aktuell wird Ethereum nach der Exchange Bitstamp auf 1077 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Token rund 5 Prozent tiefer als vor 10 Stunden. Charttechnisch ist zu erkennen, dass der Kurs nach dem Erreichen des Allzeithoch in eine Verschnaufpause überging. Die Bullen mussten den 24-Stunden-Durchschnitt preisgeben und haben anschließend auch das 78,6-%-Fibonacci-Retracement bei 1110 US-Dollar abgegeben.

Möchten Sie die Terminologie von Kryptowährungen kennenlernen und herausfinden wie Sie den Bitcoin- Handel beginnen können? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel , mit der Sie schnell alle wichtigen Informationen kurz und bündig erhalten.

Nun scheint sich der Kurs am bedeutenden 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 1016 zu erholen. Die Bullen konnten mit der Übernahme der Unterseite des Trendkanals neue Impulse setzen. Sollten die Bullen im weiteren Verlauf einen Angriff auf das 78,6-%-Fibonacci-Retracement bei 1110 US-Dollar starten und diesen erfolgreich schaffen, könnte der Kurs mit einem Durchbruch an der Oberseite des Trends bei 1160 US-Dollar einen neuen Angriff auf das heute markierte Allzeithoch versuchen. Sollten jedoch die Bullen die Unterseite des Trendkanals preisgeben, könnten die Bären das Parket stürmen und die psychologische Marke von 1000 US-Dollar in Gefahr bringen.

Sie suchen kostenlose und werbefreie Livecharts insbesondere für Kryptowährungen? Folgen Sie unserem Chart.

Ethereum: Neues Allzeithoch katapultiert Ethereum auf Platz 2

(ETH/USD Stundenchart)

In unseren täglichen Webinaren wird der weitere Werdegang u.a. von Bitcoin besprochen. Melden Sie sich an für das tägliche Morgen Setup, um weitere Informationen zu erhalten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.