Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
IOTA & Stellar Lumens: Die Bullen starten mit Elan ins neue Jahr

IOTA & Stellar Lumens: Die Bullen starten mit Elan ins neue Jahr

2018-01-02 15:43:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de)- Bei einem Blick auf den IOTA-Chart auf vier Stundenbasis ist zu erkennen, dass der Kurs sich in einer etwas größeren Seitwärtsphase zwischen 5,60 US-Dollar und 2,89 US-Dollar bewegt. Ein Ausbruch sowohl zur Oberseite als auch zur Unterseite blieben bis dato aus. Aus dieser Seitwärtsphase resultiert aktuell ein symmetrisches Dreieck. Die Bullen versuchen aktuell die Oberseite des Dreiecks, nach oben hin zu erobern. Gelingt dies erfolgreich auf Vierstundenbasis, könnte der Kurs einen neuen beschleunigten Angriff auf das nächst gelegene 78,6-%-Fibonacci-Retracement bei 4,79 US-Dollar starten. Ist dies nicht der Fall, könnten die Bären den Kurs kurzfristig in Richtung der bedeutenden 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 4 US-Dollar drehen. Sollte hierbei nicht das 61,80-%-Fibonacci-Retracement preisgegeben werden, könnte m.E. der Kurs einen konsequenten Durchbruch der symmetrischen Oberseite der Dreiecksformation erreichen.

Möchten Sie die Terminologie von Kryptowährungen kennenlernen und herausfinden wie Sie den Bitcoin- Handel beginnen können? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel , mit der Sie schnell alle wichtigen Informationen kurz und bündig erhalten.

IOTA & Stellar Lumens: Die Bullen starten mit Elan ins neue Jahr

(IOTA/USD Vierstundenchart)

Sie suchen kostenlose und werbefreie Livecharts insbesondere für Kryptowährungen? Folgen Sie unserem Chart.

Platz 8 nach Marktkapitalisierung ist aktuell Stellar Lumens. Der digitale Token konnte heute ein neues Allzeithoch erreichen. Der Kurs wird aktuell auf 0,57 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Kurs rund 40 Prozent höher als vor 24 Stunden. Charttechnisch ist zu erkennen, dass der Kurs derzeit nach Erreichen des Allzeithochs in eine kleine Verschnaufpause übergeht. Diese könnte durch einige Gewinnmitnahmen verursacht wurden sein. Bei einem Blick auf den Relativen-Stärke-Index fällt auf, dass der Verlauf weiterhin sich in einem intakten leicht überkauften aufwärtsgerichteten Trend befindet. Der RSI könnte mit steigendem Handelsvolumen ein neues Hoch generieren. Dies könnte anschließend den Kurs beflügeln und für ein neues mögliches Allzeithoch sorgen.

IOTA & Stellar Lumens: Die Bullen starten mit Elan ins neue Jahr

(Stellar/USD Vierstundenchart)

In unseren täglichen Webinaren wird der weitere Werdegang u.a. von Bitcoin besprochen. Melden Sie sich an für das tägliche Morgen Setup, um weitere Informationen zu erhalten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.