Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ripple: Bullen stehen vor Übernahme der 1-US-Dollar-Marke

Ripple: Bullen stehen vor Übernahme der 1-US-Dollar-Marke

2017-12-21 09:51:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de)- Wie bereits in meinem Artikel vom 15.12.2017 berichtet ist die 1-US-Dollar-Marke in greifbare Nähe gerückt. Die Bullen haben durchaus die Möglichkeit noch bis zum Jahresende die 1-Dollar-Marke auf Schlusskursbasis zu übernehmen. Nachdem Ripple in der letzten Woche die 0,70-US-Dollar-Marke übernehmen konnte ging den Bullen zumindest kurzfristig die Luft aus. Der Kurs bewegte sich rund eine Handelswoche leicht Seitwärts zwischen dem 61,8-%-Fibonacci-Retracement und dem 78,6-%-Fibonacci-Retracement. Heute Nacht konnten dann die Bullen mit steigendem Handelsvolumen in der Asienhandelssession die 20-Tage-Gleitende Durchschnittslinie, sowie das bedeutende 78,6-%-Fibonacci-Retracement bei 0,7644 US-Dollar erobern. Aktuell befindet sich der Kurs bei 0,90 US-Dollar, damit liegt der Kurs rund 28,92 Prozentpunkte höher als vor 24 Stunden. Sollten die Bullen weiterhin auf der Oberseite die waagerechte Widerstandsebene bei 0,85 US-Dollar hinter sich lassen, so kann m.E. kurzfristig das Kursziel von 0,91 US-Dollar von den Bullen abgearbeitet werden. Gelingt dies erfolgreich steht den Bullen nichts mehr für die Übernahme der 1-US-Dollar-Marke im Weg.

Möchten Sie die Terminologie von Kryptowährungen kennenlernen und herausfinden wie Sie den Bitcoin- Handel beginnen können? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel , mit der Sie schnell alle wichtigen Informationen kurz und bündig erhalten.

Die Bären können allerdings den Bullen die Show stehlen, wenn der Kurs wieder die Unterseite des 78,6-%-Fibonacci-Retracement bei 0,7645 US-Dollar auch Schlusskursbasis erreicht. Sollte anschließend auch noch der 20-Tage-Gleitende-Durchschnitt preisgegeben werden, so könnte auch die bedeutende 0,70-US-Dollar-Marke in Gefahr geraten und damit auch der Aufwärtstrend.

Ripple: Bullen stehen vor Übernahme der 1-US-Dollar-Marke

(XRP/USD Tageschart)

Sie suchen kostenlose und werbefreie Livecharts insbesondere für Kryptowährungen? Folgen Sie unserem Chart.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.