Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

2017-02-03 07:31:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Kennen Sie bereits unsere kostenlosen Trading-Leitfäden?

(DailyFX.de)Der DAX startet mit 11.625 Zählern in den Tag. Die Woche der „Notenbanksitzungen“ brachte bislang viel Wirbel, aber nichts Zählbares. Bereits Anfang der Woche brachten Aussagen zur Einwanderungspolitik Trumps in den USA die Märkte durcheinander. Der DOW-Jones konnte seine 20.000er Marke nicht verteidigen und der deutsche Leitindex musste erste Gewinnmitnahmen um 11.900 Punkte verkraften.

Zur Mitte der Woche konnte die US-Notenbank Fed nicht wirklich überraschen. Wie erwartet beließ der Währungshüter das aktuelle Zinsniveau von 0,50-0,75 Prozent unberührt, äußerte sich aber auch sehr zurückhaltend über den Zinsfahrplan für 2017. Die angesprochenen „bis zu drei“ Zinsschritte stehen ebenfalls auf der Kippe. Marktteilnehmer rechnen aktuell mit zwei Leitzinserhöhungen für dieses Jahr.

Nichtdestotrotz könnte heute die Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktdaten für Impulse sorgen. Die Erwartung liegt hier bei 175.000 Stellen (ex-Agrar). Die Arbeitslosenquote wird auf einen Status Quo von 4,7 Prozent geschätzt.

ISM Composite Daten stehen um 16:00 Uhr als Nachtisch mit einer Erwartung von 57 Punkten auf dem Papier.

DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

DAX 30 Ausblick

Der deutsche Leitindex schafft es nicht aus seiner Seitwärtsrange zwischen 11.500- und 11.700 Punkten zu fliehen. Sprichwörtlich befindet sich der Kurs zurück in alten Gefällen, in der dieser bereits Anfang des Jahres stand und sich fast drei Wochen aufhielt. Letzter Halt vor 11.000 Punkten ist m.E. bei 11.400 Punkten zu sehen. Für die nordische Richtung gilt das Ziel von 11.900 Zählern anzuvisieren und ggf. zu überschreiten. 12.000- sowie das Allzeithoch von 12.443 Punkten wären dann in Reichweite.

DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

Chart erstellt mit Tradingview (4h-Chart)

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

@Timo Emden

DAX 30: Manege frei für US-Arbeitsmarktdaten

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.