Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX: Das obere #Bouhmidi-Band für heute konnte nicht durchbrochen werden und leitete bärische Impulse ein. #Volatility. Das tägliche #Update finden Sie hier: https://t.co/xMTLacd5Qv Heute Live von der @wot_frankfurt @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland @FrankfurtSchoo2 https://t.co/YlMa43sWmE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/B1xoLVxBdM
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,34 % Gold: -0,35 % Silber: -0,75 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/NZjUg74xTD
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,08 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇳🇿NZD: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇨🇭CHF: -0,11 % 🇯🇵JPY: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Q9aPQVgJWe
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,23 % CAC 40: 0,23 % Dow Jones: 0,22 % Dax 30: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cj4CudtIgZ
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT F), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (OCT F), Aktuell: 1.1% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (OCT F) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT F) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.7% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/5W1qrsExzn
Trump trumpelt auf US-Dollar

Trump trumpelt auf US-Dollar

2017-01-12 15:01:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de)Das Währungspaar EUR/USD steigt nach einer zuletzt turbulenten Berg- und Talfahrt bis auf 1,0680 US-Dollar an. Die insgesamt enttäuschende Rede Trumps katapultiert den US-Dollar zurück an ein wichtiges Widerstandsniveau und lässt aktuell sämtliche Paritätsszenarien zumindest vorübergehend im Keim ersticken.

Fehlende fiskalpolitische Aussagen ließen den US-Dollar fallen und lassen Anleger im Regen stehen.

EUR/USD Tagesausblick/Wochenausblick

Trump trumpelt auf US-Dollar

Chart erstellt mit Tradingview (Tageschart)

Wie erwartet erfährt der EUR/USD an dem Widerstandslevel von 1,0680 US-Dollar einen Rücksetzer. Sollte der wiederbelebte Euro weiter gen Norden fortschreiten, können 1,0850- und 1,0947 US-Dollar anvisiert werden. M.E. ist mit einer temporären Erholungsbewegung bis auf 1,0510 US-Dollar zu rechnen. Die politische Unsicherheit in der EU könnte den EUR/USD durchaus eine länger anhaltende Seitwärtsbewegung bescheren. Dagegen spielen die vagen Aussagen Trunps den Bullen in die Karten.

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups dienstags und freitags ab 9:30 Uhr.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Trump trumpelt auf US-Dollar

@Timo Emden

Trump trumpelt auf US-Dollar

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.