Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,59 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CmgSqlqf1N
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HckmU5FboW
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,19 % 🇪🇺EUR: 0,19 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇯🇵JPY: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/AyjV7b0oOS
  • In Kürze:🇺🇸 USD Fed’s Mester Holds Virtual Forum on U.S. Economy and Virus um 16:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Dax 30: 0,00 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZHxfX62EjO
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,14 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇨🇦CAD: 0,03 % 🇳🇿NZD: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ppBvEtmz1p
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,33 % CAC 40: 1,21 % Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/MSGG4vFYoM
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG Are there enough products for the FED to buy at every unemployment claims announcement bc it will last some weeks until they begin to fall again. :))
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG Are there enough products for the FED to buy at every unemployment claims announcement bc it will last some weeks :))
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/D2uwQDwJ0h
US Dollar: nahrhafte Bodenbildung nach "no"

US Dollar: nahrhafte Bodenbildung nach "no"

2016-12-05 12:21:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Kennen Sie bereits unseren kostenlosen Quartalsausblick für das Q4 2016?

(DailyFX.de)Wie erwartet stimmt die Mehrheit der Italiener gegen das Reformpaket Renzis. Zwar werden die Sorgen um Italien nicht geringer, dennoch kann sich der Euro am Montag beweisen. Die potentielle Reformschlappe wurde bereits in der vergangenen Woche seitens der Marktakteure eingepreist und verspicht u.U. jetzt eine Erholungsbewegung bis an 1,0850 US-Dollar. Aus dem einst verlässlichen Supportlevel um die genannte Marke von 1,0850 US-Dollar könnte sich jetzt ein massives Widerstandslevel herausbilden. Abzuwarten bleibt, welche Maßnahmen EZB-Chef Mario Draghi nun parat hat um die Krise in Italien abzumildern. Italienische Staatspapiere dürften jetzt Hochkonjunkur haben.

EUR/USD Tagesausblick

Das Währungspaar EUR/USD schafft es weiterhin nahrhaften Boden zu entwickeln um langsam wieder gen Norden blicken zu können. Das Niveau um 1,0510 US-Dollar dient oberhalb der Bastion von 1,0450 US-Dollar weiterhin verlässlichen Support um der Trumprally entgegenzuwirken. Weitere Zielzone bei einem anhaltenden Aufwärtsschub wäre um 1,0947 US-Dollar.

Nach dem Italien-Referendum könnte diese Woche die EZB-Zinssatzscheidung um 13:45 Uhr für weitere Impulse sorgen. Die Fed-Sitzung am 14. Dezember sollte dann m.E. das Highlight für den Monat Dezember darstellen

US Dollar: nahrhafte Bodenbildung nach "no"

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.