Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX 30: Trump Jump

DAX 30: Trump Jump

2016-11-14 09:23:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Was zeichnet eigentlich einen erfolgreichen Trader aus? Lernen Sie die Eigenschaften erfolgreicher Trader kennen.

DAX 30: Trump Jump

(DailyFX.de)- Anleger sind zum Start in die Woche nach der US-Wahl gut gelaunt. Kurz nach Handelsbeginn liebäugelt der DAX erneut mit 10.800 Punkten und taxiert aktuell knapp unter dem Jahreshoch von 10.828 Punkten.

Positive Vorgaben aus den USA sowie Japan verleihen dem deutschen Leitindex zusätzlich neuen Schwung. Nach dem Wahlsieg Trumps hält die gute Stimmung in den Aktienmärkten somit weiter an. Die zuvor erwarte Unsicherheit bezüglich eines Wahlsieges Donald Trumps und die damit einhergehenden nicht kalkulierbaren Risiken scheinen sich weiter einzudämmen.

Nach der US-Wahl steht zum Ende des Jahres die ersehnte Entscheidung bezüglich des zukünftigen Fahrplanes der US-Zinspolitik auf dem Programm. Bis zur finalen Entscheidung am 14. Dezember erhoffen sich Anleger erneute Hinweise durch Reden diverser Fed-Mitglieder, wie z.B. heute Fed-Mitglieder Lecker (23:00 Uhr) und Williams (Dienstag, 00:30 Uhr).

DAX 30: Trump JumpDAX 30: Trump JumpDAX 30: Trump Jump

DAX 30 Ausblick

Der DAX nimmt Kurs auf 10.800 Punkte. Nach vorherigen Abprallern aus den Monaten August, September und Oktober besteht an diesem genannten Niveau großte Aussicht auf Widerstand. Der kurze, aber nicht nachhaltige Ausflug auf das Jahreshoch von 10.828 Punkten im November war nicht lange von Dauer. Sollte der Kurs seinem positiven Trend aus den letzten vier Handelstagen folgen, wäre m.E. noch in dieser Woche ein neues Jahreshoch möglich. Widerstand wäre im Bereich um 11.000 Punkte zu erwarten. Sollte die Gegenrichtung eingeschlagen werden, könnte Unterstützung bei 10.650 und 10.350 Punkten erfolgen.

DAX 30: Trump Jump

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.