Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (SEP), Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.1% Vorher: 0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (SEP) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1% Vorher: 0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,59 % Silber: 0,15 % Gold: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/6O69BU7TWI
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,03 % 🇪🇺EUR: -0,03 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/hNj5HYaF68
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gXMpK0IINi
  • 🇨🇳 CNY Surveyed Jobless Rate (OCT), Aktuell: 5.1% Erwartet: N/A Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Retail Sales YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 8.1% Erwartet: 8.1% Vorher: 8.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Property Investment YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 10.3% Erwartet: N/A Vorher: 10.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Industrial Production YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 5.6% Erwartet: 5.6% Vorher: 5.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 7.2% Erwartet: 7.8% Vorher: 7.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

2016-10-24 09:02:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de)Neues Jahreshoch: geschafft! Erfreuliche Nachrichten aus den USA und Spanien sowie die Einkaufsmangerindizes für den Euroraum können überzeugen und katapultieren den DAX 30 über 10.800 Punkte. Bereits zum Handelsstart in die neue Woche mit 10.794 Punkten und somit ganze 0,8 Prozent höher als zum Handelsschluss letzter Woche, konnte der deutsche Leitindex glänzen.

Neben eines immer wahrscheinlicher werdenden Wahlsieges durch Clinton, sorgt zudem die Einigung über die zukünftige Regierung in Spanien nach einem langem Hin und Her für positiven Schwung. Die Hoffnung auf eine neue stabile politische Führung beschert Anlegern neue Zuversicht.

Der Einkaufsmanagerindex für den Industrie- und Dienstleistungssektor (Oktober) überraschte bereits am Vormittag durch seinen Ansieg um 0,7 Punkte auf 53,3 Punkte. Um 15:45 wird derselbe Wert für den US-Raum publik.

DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum WochenstartDAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum WochenstartDAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

Weitere Wirtschaftsnachrichten entnehmen sie bitte unserem Wirtschaftsdatenkalender

DAX 30 Ausblick

Chart erstellt mit Tradingview

Durch das Erklimmen eines neuen Jahreshochs bei rund 10.822 Punkten sollte der DAX bei einer nachhaltigen Überschreitung der 10.800 Punkte zeitnah auf 11.000 Punkte zusteuern. Der dritte Anlauf innerhalb von drei Monaten könnte diesmal Erfolg haben. Ob dies der Startschuss für die heißersehnte Jahresendrallye ist, wird sich zeigen. Das Gefahrenpotential Richtung Süden zu tendieren, ist groß. Sollte der deutsche Leitindex wieder auf 10.700 Punkte zu steuern, könnte es wiedermal zu einer größeren Korrektur kommen. Unterstüzt wäre der Kurs noch bei 10.600 Punkten. Meines Erachtens nach ist mit dem Markieren eines neuen Jahreshochs das erste Ziel bereits erreicht, welches für neue Kaufimpulse sorgen dürfte um auf 11.000 Punkte und u.U. zeitnah auf das Allzeithoch von 11.436 Punkte zu blicken.

DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

@Timo Emden

DAX 30 glänzt mit neuem Jahreshoch zum Wochenstart

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.