Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,49 % 🇪🇺EUR: 1,01 % 🇨🇭CHF: 0,87 % 🇬🇧GBP: 0,70 % 🇨🇦CAD: 0,59 % 🇯🇵JPY: 0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/3LhtYoSevQ
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,26 % Dow Jones: 2,23 % S&P 500: 1,95 % CAC 40: 1,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/yoQIxaJzJX
  • Good Thread 👇 #oilprice https://t.co/rMTWaDq2zq
  • Entry was at 10.441 Let’s get this train roll. #Trading #DAX https://t.co/iXi32iEe9r
  • #SPX down. #Trump in a few minutes: „I will have really important talks today....“
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,78 % Silber: 0,91 % Gold: -0,66 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/l5JXPyfsmv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,62 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,24 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1geGdWZUIc
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,94 % Silber: 1,37 % Gold: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sO8iASCb5a
  • Shorts getting ready. 3.2.1. #SPX https://t.co/Qf4o9hDWqY
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 4,14 % Dow Jones: 4,01 % S&P 500: 3,47 % CAC 40: 3,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/UWyRh15gaN
DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

2016-09-22 08:15:00
Timo Emden, Analysen
Teile:
DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

(DailyFX.de) - Der deutsche Leitindex nimmt weiter an Fahrt auf. Durch den verkündeten Status Quo der Fed und der damit einhergehenden lockeren Geldpolitk können Anleger aufatmen. Wie erwartet belässt die amerikanische Notenbank das Zinsniveau in einem Zielbereich von 0,25-0,50 Prozent. Die Erwartung auf ein tatsächliches Anziehen der Zinsschrauben liegt nun auf dem Jahresende im Dezember. Weiterhin müsse man seitens der Fed abwarten wie die US-Konjunkturdaten in Zukunft ausfallen und ggf. aktiv werden.

Gestern reagierte der DAX 30 noch positiv auf die BoJ-Daten und bescherte einen Kursanstieg bis auf über 10.530 Punkte. Bis zum Abend kurz vor der Fed-Zinsentscheidung waren diese Gewinne jedoch wieder passé. Mit der Gewissheit über die weiteren zinspolitischen Maßnahmen der Fed konnte der DAX 30 die Verluste jedoch wieder wett machen und zeigt sich aktuell sehr positiv gestimmt.

DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

Weitere Wirtschaftsnachrichten entnehmen sie bitte unserem Wirtschaftsdatenkalender

DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

DAX 30 Ausblick

Die Fed belässt den Zinssatz wie erwartet unverändert und sorgt somit für positive Impulse im DAX 30. Das Widerstandsniveau von 10.500 Punkten, welches gestern noch für Widerstand sorgte und einen Rutsch bis auf 10.400 Punkte bescherte, ist nun deutlich überschritten worden. Aus chartttechnischer Sicht spricht aktuell wenig gegen einen Rücksetzer auf das Supportlevel von 10.500- und 10.400 Punkten. Ein Angriff auf rund 10.800 Punkte sehe ich m.E. als weiterhin gegeben an. Bei Erreichung des Jahreshochs könnten wiederum erneute Rücksetzer erfolgen. Bereits in den Monaten Juli und August hat sich der DAX 30 schwer getan ein neues Jahreshoch zu markieren und stürzte letztendlich ab.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

@Timo Emden

DAX 30: Volle Fahrt voraus nach FED-Sitzung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.