Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,49 % 🇪🇺EUR: 1,01 % 🇨🇭CHF: 0,87 % 🇬🇧GBP: 0,70 % 🇨🇦CAD: 0,59 % 🇯🇵JPY: 0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/3LhtYoSevQ
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,26 % Dow Jones: 2,23 % S&P 500: 1,95 % CAC 40: 1,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/yoQIxaJzJX
  • Good Thread 👇 #oilprice https://t.co/rMTWaDq2zq
  • Entry was at 10.441 Let’s get this train roll. #Trading #DAX https://t.co/iXi32iEe9r
  • #SPX down. #Trump in a few minutes: „I will have really important talks today....“
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,78 % Silber: 0,91 % Gold: -0,66 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/l5JXPyfsmv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,62 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,24 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1geGdWZUIc
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,94 % Silber: 1,37 % Gold: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sO8iASCb5a
  • Shorts getting ready. 3.2.1. #SPX https://t.co/Qf4o9hDWqY
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 4,14 % Dow Jones: 4,01 % S&P 500: 3,47 % CAC 40: 3,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/UWyRh15gaN
BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

2016-09-21 08:56:00
Timo Emden, Analysen
Teile:
BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

(DailyFX.de) Der DAX 30 nimmt weiter an Fahrt auf. Zum Start in den Tag der Zinsentscheidungen konnte der deutsche Leitindex bereits die Marke von 10.500 Punkten durch positive Signale aus Japan durchbrechen. BoJ-Gouverneur Haruhiko Kuroda verkündete zwar einen Status Quo des aktuellen Zinsniveaus von minus 0,10 Prozent, änderte aber die aktuellen Rahmenbedingungen der zukünftigen Geldpolitik Japans. Langfristiges Ziel sei ein Inflationsniveau von konstant über 2 Prozent, welches versucht werde mit allen Mitteln zu erreichen. Der Fokus liege dabei nicht auf einer weiteren Geldflut durch den Aufkauf neuer Staatsanleihen, sondern auf ein „Steuern und Lenken“ der Zinsen der sogenannten „Japanese Government Bonds“ (JGBs). Ziel ist ein konstantes Niveau von 0 Prozent für den Zehnjahreszins.

FED (20:00 Uhr) und RBNZ (23:00 Uhr) heute Abend im Blickpunkt

BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-SitzungBoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-SitzungBoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

Weitere Wirtschaftsnachrichten entnehmen sie bitte unserem Wirtschaftsdatenkalender

BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

DAX 30 Ausblick

Nach den überraschend positiven Signalen aus Japan konnte die wichtige Unterstützungsmarke von 10.500 Punkten durchbrochen werden. Mit einer nachhaltigen Überschreitung des angesprochenen Niveaus scheint sich der DAX 30 aktuell schwer zu tun. Sollte die Unterstützung gelingen und der Kurs sich auf 10.600 Punkte bewegen, wäre das aktuelle Jahreshoch von rund 10.800 Punkten in Reichweite.

Bis zur Fed-Zinsentscheidung (20:00 Uhr) rechne ich nach der BoJ-Zinssatzverkündung mit einem abwartenden Modus des DAX 30. Macht der Kurs die Schwelle von 10.500 Punkten als Widerstand aus, können an dieser Marke durchaus Abpraller bis auf 10.400 Punkten erfolgen. Bei einer Enttäuschung der amerikanischen Notenbank sehe ich die Unterstützungslevel von 10.250- und 10.090 Punkten stark gefährdet, welche dem DAX 30 eine neue Tendenz für das letzte Quartal des Jahres verleihen könnten.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

@Timo Emden

BoJ überrascht und beflügelt DAX 30 vor Fed-Sitzung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.